Herztattoo am Knöchel

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also ich habe mir ein kleines tattoo am handgelenk machen lassen. dort musste ich 75 euro zahlen (vor einigen jahren war das) und die meinten, dass sie das es sich hierbei um den mindestpreis handelt. sprich auch wenns kleiner gewesen waer, muesst ich das zahlen. ich glaub das ist bei vielen so aber informier dich doch einfach bei einigen tattoowieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst den Mindestpreis des Tätowierers bezahlen müssen, welcher schnell mal bei 100Euro aufwärts liegt.. So kleine Tattoos sind im Vergleich zu grösseren immer überproportional teuer, aber schlussendlich muss der Tätowierer ja auch für so ein kleines Motiv den gesamten Arbeitsplatz einrichten, nachher wieder alles sterilisieren, er braucht Materialien usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird den mindestpreis kosten und der wird durchschnittlich je nach studio zwischen 50 - 80 euro liegen! und noch was, ist nicht böse gemeint, aber machen wird das keiner gerne, weil.... mit einem tattoo hat das nicht viel zu tun.

da kannst du dir ja auch einen edding nehmen und dir das schön auf die haut zeichnen und dann alle paar tage mal wieder nachfahren, dann hast du auch ein tattoo und wenn es dir nicht mehr gefällt, läßt du einfach den edding weg.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also du musst mit einer Summe von 80-100 rechnen. Am besten ist, du gehst zu deinem Tatoowierer deines Vertrauens und frägst ihn persönlich, da jeder das doch etwas anders handhabt und nicht alle die identischen Preise haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh hin, frag nach. Es ist je nach Tattoowierer unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?