Hemd in Hose rein oder raus lassen beim Vorstellungsgespräch?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hemd REIN! Viel Glück!

27

Woher glaubst du zu wissen, wie man sich bei einem richtigen Vorstellungsgespräch zu kleiden hat...?

Du dürftest dich doch bislang höchstens als Saisonkraft beim Spargelstechen erfolglos beworben haben......

0

Es kommt immer auf das Gesamtbild und die Umstände an. Bist du extrem hässlich wird das Hemd keinen Unterschied machen. Bei durchschnittlichen Erscheinungsbild würde ich jedoch eher zum Hemd in der Hose tendieren. Du kannst ja auch noch ein Jacket dazu wählen, das ergibt dann eine formale Gesamterscheinung.

Bewirbst du dich wiederum für eine Anstellung als Erotikdarsteller wird das Hemd in der Hose nur einen unnötigen Aufwand beim Entkleiden darstellen.

Auf jeden Fall in der Hose. Ich finde, dass das sowieso immer eleganter und ordentlicher aussieht. Vor allem für ein Vorstellungsgespräch. Und die Jeans würde ich auch nochmal überdenken. Meiner Meinung nach höchst unpassend.

Was möchtest Du wissen?