Hellblonde/blonde Haare mit orange-rötlichen Ansatz aschblond färben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieviel es kostet kommt auf den Salon an in den du gehst...aber ich am deiner Stelle würde langsam anfangen..du kannst es so hinbekommen wie auf dem bild aber besser nach ind nach denn sonst ist es egal wieviel du abschneidest sie werden dir trotzdem brechen...fange mit honigblond an und folge dann der tabelle...wenn dir das zu teuer ist in einem salon, mache die ersten färbungen selbst...die farben heutzutage sind ja in ordnung..so habe ich es auch gemacht und habe jetzt vorne abgeteilt aschblonde haare (mein profilbild waren meine anfänge aber nur so gingen sie mir nicht kaputt) lasse immer einige wochen zwischen dem färben...also das ist mein tipp ..vll ist jemand anderer meinung aber bei mir hat es so besser getan und sieht natürlicher aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HannaaFriedl
05.04.2016, 21:00

Danke für die Hilfe!

Ich denke das mid dem färben wäre nicht das größte Problem wäre weil meine Haare (besonders die Spitzen) zurzeit sehr hellblond durch die Sonne geworden sind! Wäre es eine Option mir aschige Strähnen machen zu lassen? Oder einen aschfarbenen Ombré?

0

Ich wuerds blondieren und danach wella color charm t18 verwenden. Oder t14.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?