Helfen Eisentabletten gegen Blutarmut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Anämie durch einen Eisenmangel verursacht ist dann ja. Aber auch nur wenn der Eisenmangel nicht die Folge einer Resorptionsstörung ist.

Die Eisenaufnahme im Darm ist sehr komplex reguliert. Unter anderem bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen kann Eisen nicht mehr gut aufgenommen werden. Dann müsste man Eisen i.v. verabreichen, also per Infusion.

Daneben gibt es noch viele andere Ursachen  für die Blutarmuut, ganz unabhängig vom Eisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nebenbei noch Vitamin C zu dir nehmen. Sonst kann es vom Körper nicht aufgenommen werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Arzt sagt ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?