Heizung immer an oder mit schaltuhr ausmachen

5 Antworten

@JoWaKu, die schaltuhr ist an der heizung dran, daher warscheinlich auch der unglaubliche preis von über 200 €. auf dieser art läst sich die heizung nachts ausschalten, bei uns ist dass von abends 22.00uhr bis morgens 5.30uhr. in diese zeit geht die raumtemp. höchsten 2-3 grad zurück, also von neu "aufheizen" würde ich nicht reden "Naza". Also ne neue uhr muss her entweder als zeitschaltuhr an der heizung direkt oder als einzelne digitaler heizkörperthermostat sowie von Honeywell.

Wir regulieren unsere Heizung über ein Thermostat und wir stellen sie individuell ein. Wir unterscheiden schon die Tage wo wir früher aufstehen, oder die Wochenenden. Mein Mann schreibt sich das auch monatlich auf und das bringt auf jeden Fall eine Ersparnis, als wenn man sie durchlaufen lässt.

ich würde die heizung nie ganz ausmachen immer nur sehr klein drehen, komplettes neuaufheizen verbraucht wesentlich mehr energie

da wir momentan ausschließlich mit Holz heizen, ist das für uns nur ein kleiner Aspekt. Sobald wir wieder mit Öl heizen, drehen wir die Heizkörper zurück, sobald wir für längere Zeit die Wohnung verlassen. Das neue Anheizen durch den Gas oder Ölbrenner verbraucht mehr Energie, als wenn er mit vermiderter Heizung weiterbrennt. und wenn man mal durchrechnet bei 7 x 32 € für einzelne Automatikthermostate (224,00 €) da würd ich mir die Schaltuhr für die Zentrale momentan sparen - allerdings ist auch zu bedenken, dass manche Räume eh nicht höher als 1 gedreht werden ;) Entscheiden musst du das selber - ich würd auch die 224 nicht ausgeben.

Hallo,

Du schreibst, die Heizung ist von Junkers. Also meinst Du vermutlich die Zeitschaltuhr, die auch gleichzeitig der Raumthermostat ist...

Also, wenn Du das defekte Teil noch hast und den Typ herausfindest, könnte man vermutlich bei Ebay ne günstigere Lösung finden... (Alternativ geht aber auch die Typenbezeichnung der Therme...)

Dieses An, aus schalten und die Temperaratur über die Thermostatköpfe regeln ist nicht nur sehr unkomfortabel sondern kostet Dich auch mehr Gas..

Was möchtest Du wissen?