heisst es: ich habe eine frage an dich oder an dir?

2 Antworten

Hallo zusammen, Als nicht Deutschsprachig habe ich versucht zu verstehen, wann man an + dativ benutzt und wann an + akk . Auf viele Forums waren die Antworten "na ganz einfach, frag dich Wen oder Wem" , aber was für Deutsche sehr natürlich erscheint, kann für Ausländer ziemlich kompliziert sein da wen und wem sehr ähnlich sind. Der Unterschied zwischen den beiden beruht sich eigentlich nur auf "ob man Dativ oder Akkusativ benutzt" , was unsere frage ist. Versuchen sie doch den Unterschied zwischen den beiden zu erklären. Meine Deutsche Freunde die das versuchen haben, die gleichen die mir dieses "na frage dich doch wen oder wem" vorgeschlagen hatten, konnten das nicht.

Die Lösung die ich gefunden habe, die für mich, als Franzose, viel einfacher ist, ist mich zu fragen ob mein Satz eine Richtung enthält.

Hier zum beispiel "ich habe eine Frage an dich", "geht" die Frage von mir zu dir.

Die Präposition "an" kann aber auch von Dativ gefolgt sein für Position "ich stehe ans (an das) Fenster" oder für Zeitpunkt "Am Montag", also etwas das fix ist.

Nur in Berlin heißt es an dir, anderswo an dich :)

Was möchtest Du wissen?