Heißt es der , die oder das Short?

5 Antworten

Hallo,

auf Deutsch heißt es eigentlich die kurze Hose, je nach Region auch die kurzen Hosen.

Es heißt die Shorts.

shorts ist das englische Wort für kurze Hosen und das ist "buchstäblich* zu sehen.

Im Englischen sind Hosen jedweder Art - kurze, lange, aus Stoff, Jeans (Im Deutschen auch immer mit s am Ende. In Österreich spricht man übrigens ganz putzig von einer Jean.), Unterhose(n), Strumpfhose(n) usw. - immer Mehrzahl und enden immer auf s.

:-) AstridDerPu

Es heißt: DIE SHORTS.

Eigentlich heißt es DIE SHORTS. Also Mehrzahl, weil sie zwei Beine hat. SHORTS kommt aus dem englischen. Es heißt auch DIE JEANS, weil es zwei sind. GLASSES, weil eine Brille zwei Gläser hat. SCISSORS, weil eine Schere aus zwei Teilen besteht.

Sind "normale" Socken zu Shorts tatsächlich ein modisches No-Go?

Ich besitze keine Sneakersocken, sondern trage immer "normale" Socken, auch zu Short....am liebsten sind mit dabei knalllbunte-) Meine Arbeitskollegin findet das immer total süß...

Ist das tatsächlich ein solches NoGo?

...zur Frage

Wie lautet dieses Zitat auf deutsch?

frohe weihnachten! es geht um diesen satz: life is too short for regrets. das heißt doch, dass das leben zu kurz für reue ist? oder bedauern? wie heißt das denn richtig?

...zur Frage

Shorts (Hotpants) rutschen hoch. Was kann man dagegen machen?

Bevor die Saison losgeht, möchte ich hier gerne um Rat fragen.
Bei mir rutschen die Shorts im Sommer immer im Laufe des Tages nach oben, wirklich weit nach oben. Ich bin aber nicht dick oder so, ich habe eher Probleme passende Shorts zu finden, da mir eine 32 leider auch nicht immer passt. Ich muss aber auch anmerken, dass ich einen ziemlich große Differenz des Taillen- und Hüftumfangs habe. Mein Bauch ist absolut flach und straff und er wird schon kurz oberhalb der Hüfte ziemlich eng, ab diesem Punkt ist wirklich absolut kein Fett zu finden, und dann geht es direkt auf geradem Wege zu meiner Taille. Meine Beine sind auch nicht dick, sie berühren sich auch an den Oberschenkeln nicht.
Ich versuche schon immer darauf zu achten, dass die Beinabschlüsse der Shorts etwas enger sind und der Stoff kein Jeggingsstoff ist, sondern eher ein etwas festerer, aber noch bequemer Jeansstoff ist. Dennoch finden die Shorts immer ihren Weg nach oben und dann leiern die Beinabschlüsse aus und sie rutschen noch weiter hoch... Schlussendlich ist es egal, ob die Shorts anfangs eng saßen oder ob sie weiter sind, es sieht nach einem Tag wirklich schlimm aus: Die Shorts sind mir zwischen die Pobacken gerutscht, der Hintern hängt unten raus und der Bund ist so weit hochgerutscht, dass er nicht mehr an meinem Körper anliegt, sondern absteht und es so aussieht, als ob ich noch ein zweites Mal hineinpassen würde, zumindest vom Bund her.
Mich stört das so sehr alle zwei Schritte die Shorts wieder runterziehen zu müssen...
Helft mir doch bitte. Ich will auch mal Shorts tragen können.
Etwas längere Hosen, die bis zu den Knien gehen, oder Strumpfhosen will ich nicht tragen. Ich bin doch noch jung!

...zur Frage

Gibt es Banken wo man short gehen kann, dass heisst Leerverkäufe tätigen kann?

Gibt es Banken wo man short gehen kann, dass heisst Leerverkäufe tätigen kann? Bei degiro sind nur Titel der Kategorie A möglich zu handeln. Bei onvista, comdirect etc. kann man das überhaupt nicht. Weiß jemand wo es geht?

...zur Frage

Hollister Short Damen!

Wo kann ich diese Hose kaufen ? :)

Danke :)

...zur Frage

Erasmus-Bewerbung: Was bedeutet "Short Cycle"?

Hallo! Ich habe eine Frage zu meiner Erasmus-Bewerbung: Ich möchte ein Semester im Ausland studieren und in der Bewerbung soll ich mein Studienniveau angeben. Ich studiere in Deutschland gerade im Master. Muss ich dann dort "Master" angeben oder "short cycle"? (Was heißt "short cycle"? Muss ich das angeben, wenn ich nur ein Semester im Ausland studieren will und "Master" wenn ich den ganzen Master im Ausland machen möchte?) Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?