HEEELP! Hodengrösse?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Leistungsfähigkeit der Hoden hängt nicht zwangsläufig mit deren Größe zusammen, wenn pathologische Fälle aussen vor gelassen werden. Die Größe wird in ml angegeben; ermittelt wird das entweder durch eine Messung mit dem Ultraschall oder einem Orchidometer nach Prader oder rechnerisch durch einen rotierenden Elipsoid. Es existieren unterschiedliche Durchschnittswerte für das Volumen auch abhängig von der etnischen Herkunft. Für Deutsche sollte es ca bei 18ml pro Seite liegen, normal ist bei erwachsenen Männern 12-25ml. Beidseitig gleich groß sind fast keine.

Die Größenfrage ist wohl eher eine Geschmacksfrage.-Rein von der Praxis her sind kleinere bequemer zu Verstauen mit geringerem Verletzungsrisiko. Übrigens wachsen die Hoden bis ca 40 Jahren weiter, wenn auch nur in geringem Umfang.

Was möchtest Du wissen?