HEC Geschirrspülmaschine reinigt nicht richtig

4 Antworten

Hallo kabraedu

Kontrolliere ob sich die Sprüharme leicht von Hand drehen können und ob die Düsen alle sauber sind. Wenn du die Sprüharme in eine bestimmte Richtung drehst (z.B. senkrecht zur Tür) und das Programm startest und nach ca. 2 Minuten die Maschine ausschaltest und die Türe öffnest siehst du ob sich die Stellung der Sprüharme verändert hat.

Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht zu wenig Wasser in der Maschine, dann:

Muss man den Wasserzulauf überprüfen. In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck rausläuft.

Hat sich die Stellung der Sprüharme nicht verändert und steht aber Wasser in der Maschine dann:

Entwickelt die Umwälzpumpe zu wenig Druck :

Das Sieb im Sammeltopf ist verstopft

Die Verbindung zwischen Sammeltopf und Umwälzpumpe ist verstopft

Das Kanallaufrad in der Umwälzpumpe ist verstopft

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke das werde ich nachher mal ausprobieren, Siebe und Düsen der Sprüharme sind aber wirklich sauber. Wir werden aber nachher noch einmal alle Verbindungen nochmals überprüfen.

Danke Euch für die schnelle Reaktion. Calgon und alle möglichen Tabsarten, Pulver und auch Gel und Flüssig (aus NL), sowie auch Produkte für die Profis sind schon durchprobiert. Reparatur ist eigentlich meine letzte Option.

Weißer Belag auf Plastik nach Geschirrspüler?

Hallo Leute,

Seit ein paar Tagen habe ich eine komische Schicht auf Plastik, dass aus dem Geschirrspüler kommt.

Es ist nur Plastik betroffen, Gläser, Besteck und restliches Geschirr ist komplett sauber.

Der Belag riecht neutral, ist aber komplett auf der ganzen Oberfläche, weißlich und klebt leicht! So ähnlich als wäre da Butter drauf, richtig schmierend. Auch abwischen hilft nicht, das Zeig ist hartnäckig und bleibt dünn drauf...

Durchsichtige Schüsseln sehen richtig milchig aus... Nicht jedes Plastik ist gleich betroffen, die Brettchen haben nur eine dünne Schicht.

Sowas will man natürlich nicht im Essen haben...

Salz und Klarspüler sind aufgefüllt, einfaches Pulver von anderer Marke (selbe wie Salz und Klarspüler) statt 3in1 Tab ausprobiert, Sieb ordentlich gereinigt (auf den Plastik Teilen des Siebes das gleiche, das Metall ist komplett sauber), Maschienenreiniger drin gehabt, Sprüharme gereinigt,...

An Wasserhärte kann es nicht liegen, wir haben hier extrem weiches Wasser und es sieht auch überhaupt nicht nach Kalk aus.

Bisher hatte ich keinen Erfolg. Selbst wenn alle betroffenen Plastik Teile raus sind und nur bisher nicht klebrige rein kommen sehen die hinterher so aus...

Vor ca. nem Jahr hatten wir es schon mal, nur etwas weniger stark als jetzt und da war es nach zwei Wäschen aber so plötzlich wieder weg, wie es gekommen war...

Hat jemand Tipps was ich machen kann damit es wieder normal ist?

...zur Frage

Spülmaschine spült nicht richtig, Ursachen?

Guten Morgen. Wir haben seit ein paar Wochen ein Problem mit unserer Spülmaschine. An Gläsern u.ä. kleben fast immer Speisereste. Auch bei der Nutzung des längsten und heißesten Programms.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Was man reinigen kann, haben wir gereinigt und sogar die Sprüharme ausgebaut und gereinigt. Sie ist erst ganz knapp über zwei Jahre alt.

...zur Frage

Geschirrspüler rumpelt

Unsere Geschirrspülmachine (Whirlpool adg 6330) rumpelt in unregelmäßigen Abständen. ich kann es nicht richtig beschreiben: es rumpelt im 2-10 Sekunden Abstand. Vor allem bevor sie in den Absaugmodus geht, da geht ihr richtig einer ab. Aber auch unter dem Waschvorgang gibt sie keine Ruhe. In der Beschreibung steht leider nichts über Wartung oder ähnliches drinnen. Sie reinigt auch nicht mehr richtig. Alles hat so einen bleichen Überzug. benütze 4 Phasen Tabs (nix billig) Klarspüler und Salz. Aber wird nicht mehr so richtig. Ideen?

...zur Frage

oberer Sprüharm dreht nicht bei Spülmaschine

Hallo zusammen,

Spülmaschine (BOSCH Logixx SGS09T45EU/06) reinigt nicht richtig (Wasser wird durchaus erwärmt.).

Oberer Sprüharm dreht sich anscheinend überhaupt nicht bei Betrieb (auch bei unbeladener Spülmaschine) - läßt sich jedoch per Hand leicht drehen. Öffnet man die Spülmaschine bei Betrieb, ist erkennbar, daß Wasser durch den oberen Sprüharm gefördert wird (bei Betrieb auch deutliche Sprühgeräusche).

Warum dreht sich der obere Sprüharm nicht (Kann ein Kleinteil im "Drehantrieb" fehlen?)? Was ist zu tun?

Grüße

...zur Frage

Wieso werden meine Gläser nicht sauber?

Seit einiger Zeit werden die Gläser,wenn ich sie in die Spülmaschine mache nicht mehr richtig sauber.Der Rest schon.Ich habe schon die Tabs gewechselt,aber wirklich was gebracht hat es nicht.Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?