Haut färbt sich rot marmoriert Schlimm?

...komplette Frage anzeigen Bild - (Gesundheit, Körper, Haut)

2 Antworten

Ich verspreche Dir, dass Du davon nicht stirbst!                                               Und in Deinem Alter ist man doch eh noch unsterblich, vertrau mir!

Das Ding sieht tatsächlich nach einer Allergie aus. Wahrscheinlich ist dies die empfindlichste Stelle Deines Armes und es wird da auch immer wieder zurück kehren.

Fazit, Du musst etwas dagegen tun, um das Zeugs weg zu kriegen, damit es nicht chronisch wird. Dann könntest Du Pech haben, dass es Dich andauernd besucht und das ist erstens unangenehm und zweitens sieht´s nicht schön aus. Und jedes sichtbare Warnzeichen Deines Körpers kann noch andere Beschwerden nach sich ziehen. Da es heutzutage unzählige und ebenso viele unbekannte Allergien gibt, würde der Hautarzt Dir erstmal eine Salbe verschreiben und die kannst Du Dir auch bei Deinem Hausarzt holen. Meist ist es eine Salbe mit verschiedenen Wirkstoffen, um erst einmal auszutesten, was das überhaupt ist an Deinem Arm und/oder woher das überhaupt kommt. 

 Wenn Dein Hausarzt meint, Du müsstest einen Facharzt aufsuchen, dann tu´s.

Aber werde tätig! Man kann nie so dumm denken, wie ´s kommt!               Und bleib an der Sache/Krankheit/Gesundheit d´ran, bis es ganz weg ist!!! Sonst könntest Du das Pech haben, dass Du das behältst, bis Du in die Kiste springst! Die letzten 6 Wörter gehen auf das Konto: eigene Erfahrung.

Viel Erfolg!



Wenn du damit unter ein Auto kommst...

Nein,im Ernst...Geh zum Hautarzt...könnte eine Kontaktallergie sein

Was möchtest Du wissen?