Hausarbeit Einleitung Doping

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Ich habe hier keine Zeit ein Buch zu schreiben aber mal etwas. Doping hat den Sinn für bestimmte Sportarten wichtige Eigenschaften zu fördern. Ausdauer beim Langläufer, Muskelaufbau im Kraftsport, Angst Hemmer beim Boxer oder Skispringern. Und selbst für Schachspieler / Schützen gibt es etwas für die Konzentration oder eine ruhige Hand Alle wirksamen Mittel sind illegal und meistens sehr gefährlich. Genauer :

Betroffen sind zunächst alle Sportarten bei Denen Kraft eine Rolle spielt. Leichtathletik ist schon mal komplett dabei. Es ist auch naiv zu denken, dass es sich jeweils nur um 1 Mittel handelt. Ich glaube mich erinnern zu können dass man vor vielen Jahren bei einer verstorbenen Mehrkämpferin ca 15 unnatürliche Substanzen gefunden hat.

Zur reinen Kraft / Muskelszene und da beziehe ich auch gewisse Schauspieler ein.

Was sich da abspielen kann ist fast unglaublich . Supplementierung über einen Cocktail von vielleicht 5 - 10 hochbrisanten "Medikamenten" zu denen dann neben Anabolika ( synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron ) auch Wachstumshormone wie Somatropin (Human growth hormon/HGH) gehören.

Es gibt auch öffentlich kaum bekannte Mittel. So wie Angsthemmer - nenne jetzt kein Mittel - damit würdest Du genügend dosiert für 10 Euro gegen Klitschko boxen oder mit einem Schlitten von einer Flugschanze springen. Und selbst für Schachspieler / Schützen gibt es etwas für die Konzentration oder eine ruhige Hand. Und beim Reitsport kann dann das Pferd gedopt werden, das perfideste Doping überhaupt. Soll es keiner merken, geht das sogar über die Hufe. Übrigens sind viele Mittel längst nicht mehr nachweisbar und über den "gelben Markt" leider mit etwas Geschick für jeden zu beziehen. Die Doper sind den Testern immer einige Jahre voraus.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hallo Dasaret, es ist immer gut bei der Einleitung einen aktuellen Bezug herzustellen. Du könntest eine Schlagzeile über einen aktuellem Dopingfall heranziehen und darauf aufbauend deine Einleitung beginnen. Wichtig ist auch eine Verbindung zur aktuellen Situation des Sports bezüglich des Dopings herzustellen.

Was möchtest Du wissen?