Hauptschule Mündliche Mathe Prüfung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke mal, dass es eine Mischung aus rechnen und reden ist. Du bekommst z.B. eine Aufgabe und musst sie an der Tafel mit entsprechender Erklärung rechnen. Die Prüfer werden dir höchstwahrscheinlich Fragen zur Geometrie stellen und möglicherweise kommt es zu einem Gespräch. Oder aber es bleibt beim Fragen beantworten.

Ist alles nur Theorie. Aber su solltest dich so gut es geht vorberieten. Denn wenn du gut ausgerüstet in die Prüfung gehst, kann nix schief laufen. Geh die Grundlagen durch, rechne ein paar Anwendungsaufgaben nochmal durch und du bist auf der sicheren Seite. Da kann kommen was wolle. Und am Montag kannst du deinen Lehrer bestimmt nochmal fragen, wie das in der Prüfung genau abläuft.

Was möchtest Du wissen?