Hat jemand Erfahrungen mit www.betreut.de gemacht? Wenn ja welche?

Support

Liebe/r jurcho,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform.

Um was für einen Rat geht es Dir genau?

Bitte benutze doch in Zukunft das Beschreibungsfeld ein wenig ausführlicher.

Das zeigt, dass Deine Fragen ein gewisses Niveau haben und erhöhen die Chancen auf hilfreiche Antworten.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße,

Tim vom gutefrage.net-Support

49 Antworten

Also ich habe auch über betreut.de eine Haushaltshilfe gesucht.

Leider waren alle Antworten unseriös. Ich wurde auch von zwei angeblich Job-suchenden Personen kontaktiert, die mich aber hinhielten und kurz vor dem Vertragsabschluss "sitzen" ließen.

Da kam bei mir dann langsam der Verdacht auf, dass es sich hier allesamt um Fake-Angebote hielt.

Meine Premium Mitgliedschaft habe ich daraufhin sofort beendet, bekam auch eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet.

Der Laden scheint inzwischen etwas seröser geworden zu sein. Mal schaun, ob sie mir nicht nochmal Geld abbuchen...

Ich schließe mich meinen Vor-Rednern an: Finger weg.

Die Firma ist der reine Betrug. Die aufgeführten Reinigungskräfte existieren nicht. Die fristgerecht gekündigte Einzugsermächtigung wird weiter genutzt. Habe jetzt den Anwalt eingeschaltet. Finger weg von Betreut.de!!!!

Ich kann mich vielen anderen Bewertungen und Erfahrungsberichten nur anschließen: Die Seite Betreut.de ist reine Abzocke.

Ich bekam mehrere Anfragen bzw. Angebote von Putzhilfen, die auf meine Antworten niemals reagierten, auch über viele Wochen. Vermutlich sind es Fake Profile.

Zusätzlich wurde mir ein unrechtmäßiges Abo untergeschoben. Während ich glaubte, eine (teure) 1-Monats-Mitgliedschaft abzuschließen, wurde mir stattdessen ein Abo untergeschoben. Auf meine Beschwerde hin, wurde ich auf die AGBs hingewiesen, in denen das stehen soll. Nach Europäischen Recht hätte es aber bei Buchung deutlich erkennbar sein müssen.

Wie gesagt: Es sind deutlich Betrüger!

Was möchtest Du wissen?