Hat jemand Erfahrung mit "www.lightinthebox.com"

89 Antworten

Leider muss ich mich den Vielen, die von LightInTheBox abraten anschließen.

Bestellung erfolgte 24.11. mit avisierter Versanddauer von 10 - 18 Arbeitstagen (Achtung: 2 - 3 1/2 Wochen, Arbeitstage Mo - Fr)... ergo zeitig genug, damit die bestellte Ware pünktlich zum Fest unter dem Baum liegen könnte.

Nun gut - nicht alles kommt pünktlich an.

Meine bestellte Ware schaffte es dann endlich am 15. Januar - naja, nach schlappen fast 8 Wochen beim deutschen Zoll zu landen.

Die Zollmitteilung die ich bekam: Sie haben Ware aus Christmas Island - ein australisches Außengebiet erhalten.

Nun, das erwartete ich nicht, sondern meine Bestellung aus HongKong. Also Anruf beim Zoll.

Zumindest war die Zollbeamtin so nett, das Päckchen zu holen und mir mitzuteilen, dass da als Wareninhalt, das von mit bestellte Produkt angegeben sei.

Nun, heute auf den Weg zum Zoll gemacht - kleine Rundreise von knapp 90 km (das ist so dass, was man sich unbedingt wünscht).

Der nette Zollbeamte sagt mir - er würde gern das Paket öffnen lassen, da er vermutet, dass diese Ware nicht den europäischen Normen für die CE-Kennzeichnung entspricht.

Gesagt, getan - und der Zollbeamte hatte... recht.

Also, weder das Weihnachtsgeschenk, wie geplant - noch überhaupt etwas erhalten, denn die Ware geht wegen dieser fehlenden Kennzeichnung zurück an den Versender.


Fakt:

Geld ausgegeben - keine Ware dafür erhalten

Zeit vertan, denn 8 Wochen Lieferzeit statt 2 - 3 1/2 Wochen sind eben auch mehr als 4 Wochen zuviel.

Unnütz 90 km im Auto und auf der Strasse verbracht.

Da nützt das "beste" Preis-Leistungs-Verhältnis nichts.

Auf Mahnungen zur Lieferzeit - leider nur Standard-Antworten - aber gut, das ist wohl bei jedem großen Versender auch identisch.


Vor mittlerweile fast 4 Wochen wurde mir versichert, dass nach 1-2 Wochen meine Rückerstattung für den Kaufpreis erfolgen solle.

Nun sind wieder einmal fast 4 Wochen vergangen - nur eine Rückerstattung habe ich immer noch nicht erhalten.


Ergo:

Bestellung im November... natürlich mit sofortiger Bezahlung.

Mittlerweile schreiben wir Mitte Februar.

Ich habe KEINE Ware und mein Geld ist immer noch nicht zurück.


Lightinthebox -> NIE WIEDER!

DIESE FIRMA IST DER REINSTE BETRUG!!! FINGER WEG!!!Ich habe da ein paar Klamotten bestellt, sahen wirklich schick aus. Der Rechnungsbetrag war 120 Euro, habe das Geld überwiesen und nach einer Woche die Bestätigung des Geldeingangs von den bekommen aber auf einmal sollte ich noch 20 Euro zusätzlich zahlen. Auf mehrere anfrage warum sich der Betrag nun erhöht hat bekam ich keine Rückmeldung.Kundendienst TOP!!! Note 6, setzen.Ich habe daraufhin die Bestellung stornieren lassen mit der bitte mir mein Geld wieder zurück zu überweisen. Es sind nun mittlerweile ca 8-10 Wochen seitdem vergangen und ich warte noch immer auf mein Geld. Ich habe die Ware nie erhalten,somit müsste es eig auch kein Problem sein mir mein Geld einfach zurück zu schicken aber scheinbar sind die Chinesen so schlimm dran das sie auf 120 Euro angewiesen sind. Frechheit, die reinste Frechheit!!!

Finger weg davon! Die von mir bestellte Ware ist nie bei mir angekommen, mir wurde eine Rücküberweisung vorgeschlagen, welche ich akzeptiert habe. Es wurden mir aber die Versandkosten nicht zurück überwiesen. Ich durfte also für etwas zahlen, was ich nie erhalten hab. Totale Abzocke in meinen Augen. Auch auf Rückfrage keine Rückerstattung meines Geldes. Klar, dass die ihre Sachen billig verkaufen können, wenn sie sich so ihr Geld wieder hereinholen.

Was möchtest Du wissen?