Hat jemand eine Bedienungsanleitung für eine antike Singer-Nähmaschine?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, soweit ich mich erinnere, brauch man keine Bedienungsanleitung. Man legt den Stoff unter den Nähnadelfuß - wenn man das Ende der Garnrolle eingefädelt hat - und dann tritt man mit dem Fuß den Tritt und schon näht die Maschine. Du mußt natürlich das Treten nicht vergessen. Nach einigen Proben geht das dann schon.

Hallo, vielen Dank für den Stern. Viele Grüße von Selig

0

Bei den alten MAschinen mit ihren wenigen Knöpfen gehts meist auch ohne Bedienungsanleitung. Probieren geht über Studieren. Evtl. mal ein Bild posten, dann kann man die wichtigsten Funktionen beschriften.

nakim, kannst du mir erklären wie man bei ner alten singer den unterspulenfaden neu einsetzt??

Bedienungsanleitung zur Ladystar Nähmaschine von SINGER

Ich habe eine Nähmaschine von Singer (Ladystar). Da die Maschine schon ca 25 Jahre alt ist, ist mir leider irgendwann die Bedienungsanleitung abhanden gekommen. Weiss jemand wo ich sie im Internet herunterladen könnte??

...zur Frage

Welche Nähnadel für Biothane?

Hallo

leider kenne ich mich mit Nähnadeln nicht gerade aus

ich habe eine Singer Symphonie V Nähmaschine

Kann mir jemand sagen welche Nadeln und welchen Faden und am besten auch welche Einstellung ich benötige um biothane zu nähen ?

...zur Frage

Suche Bedienungsanleitung für Nähmaschine Singer starlet 353

Suche eine Bedienungsanleitung für die Nähmaschine Singer starlet 353 auf deutsch ,gern auch als pdf - Datei. Wäre für Hilfe sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen :

Christoph Beucke !

...zur Frage

Was ist das und was mach ich damit (Nähmaschine)?

Für was brauche ich das auf dem ersten Bild? Ist das die Spannung?
Ich versuche die ganze Zeit zu nähen aber es klappt nicht weil dann immer so ein 'bollen' kommt. Also die Nähmaschine näht nicht mehr weiter und ich drehe dann ein bisschen mit dem handrad aber das klemmt dann auch. Deswegen muss ich dann alles abschneiden und unten bei der Spüle ist auch alles durcheinander. Ich habe keine Ahnung wieso. Den Oberfaden habe ich richtig eingefädelt und das mehrere Male. Die Spule ist eigentlich auch richtig eingesetzt aber wenn ich nähe dann geht dort alles durcheinander. Obwohl ich es davor genau gleich gemacht habe wie jetzt.


Auf jeden Fall steht in der Bedienungsanleitung dass die fadenspannung zu stark sein könnte. Aber ich weiß nicht was das ist und ich wollte fragen ob es dieses Teil auf dem Bild ist?

Aber da steht auch dass ich den Oberfaden und die Spule entfernen soll, das handrad nach vorne und hinten drehen und den Faden entfernen und den Greifer Ölen soll.
Aber das hab ich schon gemacht außer ölen.  
Wie öle ich den Greifer und was für ein Öl brauche ich??

Freue mich auf Antworten und hoffe jemand kann mir weiter helfen

...zur Frage

schale der spulenkapsel von der singer curvy nähmaschine raus gefallen

ich besitze eine singer curvy nähmaschine. ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit dieser Nähmaschine gemacht, doch als ich gerade beim nähen eines Rockes war und alles eigentlich gut lief, konnte ich plötzlich nicht mehr weiter nähen weil die schwarze Schale in der meine spulenkapsel drin lag raus fiel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?