Hat jemand eine Bedienungsanleitung für eine antike Singer-Nähmaschine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, soweit ich mich erinnere, brauch man keine Bedienungsanleitung. Man legt den Stoff unter den Nähnadelfuß - wenn man das Ende der Garnrolle eingefädelt hat - und dann tritt man mit dem Fuß den Tritt und schon näht die Maschine. Du mußt natürlich das Treten nicht vergessen. Nach einigen Proben geht das dann schon.

Hallo, vielen Dank für den Stern. Viele Grüße von Selig

0

Bei den alten MAschinen mit ihren wenigen Knöpfen gehts meist auch ohne Bedienungsanleitung. Probieren geht über Studieren. Evtl. mal ein Bild posten, dann kann man die wichtigsten Funktionen beschriften.

nakim, kannst du mir erklären wie man bei ner alten singer den unterspulenfaden neu einsetzt??

Was möchtest Du wissen?