Hat ihr Tipps?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schnapp dir alte Prüfungen und bearbeite diese! Mach dir dabei Vermerke bei den Aufgaben, wo du nicht so ganz sicher bist, wie die Antwort lautet und eher rätst als weißt. Diese Themen schaust du dir nach dem Durcharbeiten der jeweiligen Prüfung noch mal im Buch oder Hefter an und klärst deine offenen Fragen dadurch.

Die Prüfungen der letzten zwei Durchgänge bekommst du völlig legal über den U-Form-Verlag. Weiter zurückliegende Prüfungen, naja, da sollen USB-Sticks und Ordner durch Schulen und Ausbildungsbetriebe wandern...


Für mich war es gerade in den schwächeren Fächern hilfreich, die Prüfungsaufgaben der Jahrgänge zuvor durchzuschecken. Allzuviel ändert sich bei den Aufgabenstellungen nicht.

Als Bürokaufmann hatte ich leider die Gesamtnote 1 nur um einen halben Punkt verpasst.