hat er zugesagt, weil er sich mit mir wirklich treffen wollte?

3 Antworten

Ich denke er versucht dich "warm zu halten" sprich er schaut sich nach jemanden für sich um, und wenn das nichts wird bist du an der Reihe.
Er haltet doch hin, und du wirkst auf ihn wie jemanden, den er immer haben kann. "Die wartet schon" wird er sich denken.
Bleib nicht in dieser Position und verdeutliche, dass deine Zeit wertvoll ist und wer es nicht schätzt sich mit dir zu treffen, der soll es lassen

Lg

Du hast Dich wohl aus Eigenschutz , ziemlich schwammig ausgedrückt . Etwa um der Anfrage die Wichtigkeit zu nehmen , quasi Gleichgültigkeit auszudrücken ?

Da weiß er ja nun gar nicht mehr , was er davon halten soll .  All zu viel Text , ist häufig kontra produktiv .

Er hatte doch bereits zugesagt - oder verstehe ich da etwas falsch ? Zu mehr Zugeständnissen scheint er nicht bereit . Im Gegenteil ist er jetzt ein wenig enttäuscht und sauer , dass Du offensichtlich  an seinen ernst gemeinten Worten zweifelst !

Jetzt heißt es für Dich abwarten , wenn Du nicht noch mehr Porzellan zerschlagen willst.....

Vielen dank für deine antwort, wie meinst du es dass er zu mehr Zugeständnissen nicht bereit ist?

0

„…gefragt, ob er denn wirklich Lust hat und dass dieses Treffen für mich keine besondere Bedeutung hat. aber dass er ruhig sagen kann, wenn er eigentlich nicht so viel Lust hat sich mit mir zu treffen. „ Warum zum Kuckuck bietest Du diesem jungen Mann de facto gleich eine ganze Latte an sozusagen destruktiver Gedanken anstatt mit ihm einen ganz konkreten Termin für ein Treffen auszumachen? So wie Du die Sache angegangen bist, das hast Du diesem jungen Mann praktisch eine Steilvorlage geliefert, die sich letztendlich wohl als Eigentor entpuppt hat.

wie meinst du das mit steilvorlage?

1
@annaseyn

Du hast ihm mit deinen Worten, die ich zitiert habe quasi ein Angebot unterbreitet ein Treffen abzulehnen.

9

ja das war doch das ziel, ich mein wenn er sich wirklich treffen wollen würde würde er trotzdem sagen dass er sich treffen will oder ?

1
@annaseyn

Falsch, Du hast mit deinen Worten ganz klar bekundet, das dieses Treffen für dich keine besondere Bedeutung hat sprich es kommt so an, als würdest Du dich mit ihm lediglich treffen wollen, um ihm eine Freude zu machen. Warum also also sollte der junge Mann der vermutlich auch noch etwas Eigenstolz besitzt, dir unter diesen Umständen ein Treffen aufzwingen.

8

bist du dir sicher? wieso sollte er so denken, ich mein ich hab ihn doch zuerst nach einem treffen gefragt, also sollte er doch denken dass ich positiv darüber denke.....

1
@annaseyn

Bin ich. Du hast zwar nach einem Treffen gefragt, danach aber zu verstehen gegeben, das es dir nicht so wahnsinnig wichtig ist sprich es für dich keine so große Bedeutung hat. Im Prinzip hast Du dir selbst widersprochen.

8

wieso würde er sich nur treffen, wenn mir das treffen etwas bedeuten würde? ich wollte mit dem "keine besondere bedeutung" nur erklären, dass es kein date sein soll...... :/

1
@annaseyn

Deine Intention war sicherlich eine andere gewesen, Du hast dich aber sehr unglücklich ausgedrückt und das ist nun das Problem.

4

ich dachte der gegenüber würde das richtig verstehen.. :/ heisst es er denkt dass es bedeuten würde dass mir das treffen NICHTS bedeuten würde, also auch keine angehende freundschaft?

1
@annaseyn

Zumindest cheint er verstanden zu haben, das es dir ziemlich einerlei ist ob es zu dem Treffen kommt oder nicht. Ich denke aber, das Du noch die Möglichkeit hast deine Aussage richtig zu stellen.

4

indem ich ihm erneut schreibe oder soll ich noch auf seine Antwort warten?

1

Was möchtest Du wissen?