Hat er Gefühle oder nur Sexbeziehung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube, Deine eigentliche Frage ist, ob aus einer vorerst sexuellen Bindung Liebe werden kann.

......................................................................................................................

Ich habe vor 5 Jahren ( Juni - November 2010) fast dasselbe mitgemacht und habe jemanden getroffen, den ich toll fand und mit dem es ziemlich früh zu einer sexuellen Begegnung gekommen ist und dann wurden daraus mehrerer solcher Verabredungen. Er sagte mir jedoch dasselbe, was auch Dein Freund Dir gesagt hat. Er will keine Beziehung! Er will sich nicht binden. Da ich aber unglaublich verliebt war und das Zusammensein mit ihm genoss, machte ich -  auch auf die Gefahr hin, dass er mich verlassen könnte - ihm genau denselben Vorschlag, da ich die Hoffnung hatte, dass er sich doch in mich verlieben könnte.

Wir kosteten jede Stunde, jeden Tag und jeden Moment aus. Ich war unglaublich verliebt in diesen Mann, aber was ihn wirklich berührte erfuhr ich nie! Er war bei mir - aber trotzdem irgendwie immer weit von mir entfernt.

Ich weiß, dass auch wir damals vereinbart hatten, dass nur wir uns sexuell binden und sonst keinen anderen Sexualpartner haben wollten, obgleich es für uns beide keine Beziehung geben sollte, was ich jedoch bis zum Schluss nicht glauben konnte und wollte, denn ich war mir sicher, dass ich sein Herz gewinnen würde. 

IRRTUM!!!! Er zog sich zurück, brauchte Abstand und als es mir darauf anfing schlecht zu gehen und gesundheitlich abzubauen, verließ er mich wegen irgendeinem dahingesagten, bedeutungslosen Grund. Dann zerbrach ich!

........................................................................................................................

  1. Aus rein sexueller Bindung wird selten Liebe und eine feste Partnerschaft, sondern aus dem Kennenlernen/Verlieben entstehen oft Liebe, Partnerschaft und sexuelle Erfüllung!
  2. Solche Menschen haben Bindungsängste, für die Du aber nicht verantwortlich bist und glaube bloß nicht, Du könntest ihm helfen, denn er wird sich nicht helfen lassen wollen. Wer weiß, was dieser Mensch vor Dir erlebt hat.
  3. Er hat Dir von Anfang an ehrlich mitgeteilt, was er will - und was nicht! Du darfst nicht den Fehler machen und das vergessen. Egal wie verliebt Du bist.
  4. Frage an Dich: Willst Du ihn - oder willst Du Sex?

a) wenn Du ihn willst, dann verweigere Dich! Alles andere ergibt sich!

b) wenn Du Sex willst, ist es Dir egal, ob er bei Dir ist oder nicht. Er wird dann so wie so gehen, da er an Dich das Interesse verlieren wird.

Mein Rat: Wenn Du ihn wirklich halten willst, dann baue die Beziehung mit ihm nicht auf den Sex auf. Dann wirst Du wirklich feststellen, ob er nur Sex will oder ernsthaft Gefühle für Dich hat, auch auf die Gefahr hin, dass er geht. Wenn er trotzdem mit Dir in Kontakt bleibt, weißt Du, dass er etwas für Dich empfindet. Falls nicht, ist er nicht eine Deiner Tränen wert! Riskiere es und finde es heraus, wenn Du Dir selbst wichtig bist.

ich lebe seit Mai 2011 in einer nun mehr festen und stabilen Partnerschaft und ich wünsche Dir dasselbe. 

Liebe Grüße,

moonchild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von h0nesty
04.11.2015, 10:17

Super Kommentar! Hat auch mir etwas weitergeholfen - trotzdem würde ich mich freuen, wenn du dir mein Anliegen vllt auch kurz durchliest ( ich glaube du kannst mir hierbei gut helfen ). Ich habe auch so eine Beziehung wie die Fragestellerin. Aber mit einigen Unterschieden: Wir waren ein Jahr lang befreundet und haben seit 4 Monaten 'etwas am laufen'. Er hat mir nicht von Anfang an gesagt, was daraus werden kann oder nicht, wir unternehmen viel in der Öffentlichkeit ( also auch mit gemeinsamen Freunden ) und es gibt Abende, wo wir keinen Sex haben. Er möchte sogar mit mir bald über ein Wochenende zu seinem besten Freund fahren, der wird Papa und ich soll ihn und die Frau kennenlernen ( meinte er zumindest :D ). Wir hatten letzte Woche Streit - weil ich mich nicht gemeldet hatte war er sauer, wodurch ich sauer wurde.
Weißt du vielleicht was ich da jetzt am besten machen sollte oder könnte? Vielen Dank!

1

Sehr schwieriges Thema! Keiner von uns kann in den Jungen rein gucken und wissen was er denkt und fühlt. Es scheint zwar, als würde er doch langsam eine engere Beziehung zu dir aufbauen.. allerdings würde ich mir an deiner Stelle nicht so große Hoffnungen machen, denn du kannst dir nie sicher sein. Entweder du machst so weiter und schweigst das Thema tot oder du redest nochmal mit ihm und sagst ihm, dass du eine Entscheidung brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssimone
04.11.2015, 00:24

sorry, ich wollte daumen hoch machen; deine antwort gefällt mir sehr gut

0

Also er sagt dir ja ganz klar.......Beziehung will er nicht. Das hört sich alles einfach nur nach Betthäschen für ihn an und die "nettigkeiten" sind einfach nur um dich bei Laune zu halten.

Beende das früher als später. Du bist verliebt und hast aus "Angst ihn ganz zu verlieren" dich auf die Sexnummer eingelassen, aber eigentlich willst du ja ne Beziehung mit ihm. Beende es, sonst wird es noch noch mehr weh tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verliebte Männer schreiben normalerweise eher viel. Als Außenstehender sieht es für mich so aus als wärst du nur eine Bettfreundin für ihn. Das ganze Zusätzliche wie Kuscheln und Komplimente klingen auch eher danach dass er versucht dich bei Laune zu halten ... Aber um da was sinnvolles zu raten, müsste man einfach mehr mitbekommen / wissen. Deswegen lass dich nicht zu arg auf die Kommentare ein und vertraue auf dein Gefühl. Auf dass es so läuft wie du es dir wünschst. Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zinth1993
04.11.2015, 00:14

Also er schreibt schon viel also wir schreiben quasie den ganzen Tag ..aber ich weiß wie Du das meinst :)

0
Kommentar von Neelska
04.11.2015, 00:15

Wenn ich verliebt bin wird gespamt :D Da kommen 2000 Nachrichten täglich zusammen wenn der Partner mitmacht :D

0
Kommentar von Neelska
04.11.2015, 00:23

Das kann er ja auch nur sagen aber nicht meinen ... Sei mir nicht böse, ich möchte dir nichts versauen. Lediglich meine Seite vertreten ...

0
Kommentar von Neelska
04.11.2015, 00:28

Das glaube ich dir. In dem Part glaube ich aber dass Frauen allgemein da eher öfter etwas sehen was an sich nicht existiert beziehungsweise weniger vorhanden ist. Hattest du eine glückliche Beziehung mit der du diese Vertrautheit vergleichen kannst ?

0

Hei
Also erstmal...find ichs eigentlich schoen das er dir komplimente macht und auch mit dir nachher noch kuscheln will, sich oefters zeit nimmt dir zu schreiben.

Du solltest ihn aber bald zur wahl stellen. Lange geht ne sexbeziehung nie gut
Und ich denke, wenn er kein "banger" is wie du sagst, kann man ihn auch mehr ernst nehmem als wens ein ..player gewesen waere. Verstehst?

Rede mit ihm, aber dränge nich. Vorallem da er scheinbar langsam die Naehe zu dir richtig geniesst!

Viel glueck...lg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, wie ging es bei euch eigentlich weiter? bin gerade in einer ähnlichen Situation und wüsste gerne wie es bei euch ausging :) LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?