harry potter- hagrid alter?! logik? :D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zauberer leben in der Regel länger als Menschen (jetzt auf HP bezogen^^). Dumbledore ist auch über 150 Jahre alt, als er starb und sein Bruder ist auch nur ein paar Jahre jünger als er, also auch in diesem Alter und er lebt noch. Und sie sehen beide nicht so alt aus^^ Also würde ich mal sagen, dass man in der Zaubererwelt von Harry Potter einfach langsamer altert.

Dumbledore war 115 Jahre alt, als er starb. Er ist im Sommer 1881 geboren und wurde kurz vor seinem Geburtstag 1997 umgebracht. 

0

*Hallloooo,

Ich denke mal das, dass an seinem "Riesenbut" liegt, ich meine wenn er mit einem Schockzauper (Stupor) getroffen wird hat es ja auch keinerlei wirkung an ihm. (Erst wenn es 5 Gleichzeitig sind so weit ich mich errinere) Und Dumbledore ist ja auch schon weit über 150 Jahre alt. Ich denke das Zauberer nach J.K. Rowlings auffassung einfach länger Leben als wie Muggel also wir Normalssterbliche wie ich es immer gerne sagen tue (: LG, von itzzEvaa*

Dumbledore war 115 Jahre alt ( geboren 1881, gestorben kurz vor seinem Geburtstag 1997)

0

zauberer leben doch eh länger, also ganz es möglich sein, dass er 71 Jahre alt ist und trotzdem noch jung aussieht.

Zauberer leben länger und noch dazu ist Hagrid ein Halbriese und die leben auch noch mal länger , deswegen denke ich ist er so alt und trotzdem noch so jung. ;-)

Lg

Vielleicht altern Riesen anders als Menschen? Es ist ein MÄRCHEN! Da braucht man keine Logik.

das kann sein ;D

0

hagrid ist ein halbriese also schon möglich

Harry ist ja auch in ein paar Minuten groß geworden - Es ist ein Fantasyfilm

Was möchtest Du wissen?