handyfotos auf laptop übertragen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lösung per USB-Kabel: Du verbindest das Kabel an Handy und PC -> (beide Geräte müssen eingeschaltet sein) nun sollte sich auf deinem Handy eine Meldung zeigen und du musst etwas wie "Medienübertragung" (kann abweichen) auswählen -> Nun gehst du auf deinem Computer auf "Start" -> "Computer" und dein Handy sollte dort erscheinen, wenn sich der Treiber auf deinem Computer automatisch installiert hat. Dort findest du dann normalerweise alle möglichen Ordner deines Handys.

12

alsooo ... das problem bei meinem handy ist, dass es einfach schei*e ist. wenn ich da auf "bilder" gehe, zeigt der bilder an, die ich mal via bluetooth geschickt bekommen hab. aber die, die ich selber gemacht habe, werden nicht angezeigt...

0
5
@muffelknuffelba

Oder versuche einfach mal dein Handy im ausgeschaltetem Zustand anzuschließen. Dann sollte es sich selbst hochfahren und im Massenspeichermodus mit dem PC verbunden sein. Wenn du dann nicht den Telefonspeicher angezeigt bekommst kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen und du müsstest mal in der Bedienungsanleitung nachschauen oder den Sony-Support kontaktieren.

0

Du könntest dich zum Beispiel auch am Handy bei GoogleDrive anmelden/registrieren, die Dateien in die Cloud laden, dich dann am PC mit dem GoogleDrive-Konto anmelden und schließlich die Dateien von der Cloud wieder am PC downloaden. Ist nicht die leichteste Variante aber eine der Letzten, die bei deinen Aufgezählten noch übrig bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

2

Gerade erst gesehen, wie lange die Frage schon her ist... :D

0

auf eine speicherkarte speichern und dann mit einem usb stick auf dein pc laden.

12

wie oben schon gesagt... ich kann die nicht auf die speicherkarte übertragen

0

Was möchtest Du wissen?