HANDY in Wasser und jetzt ist der Lautsprecher leise und leicht verzerrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

trocknen Batterie, Sim u. Chip raus und ab in Reis, so 1-2 Tage. NICHT einschalten. Danach zusammenbauen und hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast Du eine Versicherung abgeschlossen ? Sonst wird es schwierig. Bei Wasserschäden & Korrosion an der Platine wird eine Reparatur sowieso abgelehnt. Ich habe das mal eingeschickt, Folgeschäden können nicht ausgeschlossen werden

Da gibt es einige Reparaturwerkstätten, stellt man Wasserschäden fest, wird eben gar nicht repariert.

Akku herausnehmen, evtl. mit einem Fön trocknen, nicht einschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausschalten, trocken föhnen, auf die Heizung legen, möglichst auseinandergenommen (Akku raus, wenns geht).

Nicht zu heiß werden lassen, einfach 24h trocknen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dein Handy für 3 Tage in eine Schale voll mit Reis. Der Reis entzieht dem Handy das Wasser und dann könnte dein Handy wieder funktionieren. Bei mir hat es damals geklappt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?