Handy ins Wasser gefallen, Lautsprechen und Mikro funktionieren nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch zumindest, das Handy 24 Stunden lang in trockenen Reis zu legen. Oftmals bewirkt es Wunder. Damals fiel mir mein Handy in die Toilette und danach ging es wieder. Am besten die Reiskörner in einen Gefrierbeutel legen, Handy gut drin einpacken und in die Nähe der Heizung legen. Versuch kann nicht schaden. Ansonsten befürchte ich, könnte es echt für immer kaputt bleiben.. Viel Glück

Franzi145 21.02.2017, 17:57

danke für den Tipp :)

0

Der erste Tipp, den ich dir gebe ist, eine Datensicherung zu machen, solange du darauf noch Zugriff hast.

Danach kannst du schauen, ob du Teile austauschen kannst oder es erstmal gründlicher mit Fön oder Heizung trocknen kannst usw.

Du musst schnell handeln:

Handy ausmachen und in einer Schüssel voll mit Reis über Nacht einlegen.
Vielleicht kannst Du es mit diesem Trick retten.

Reis entzieht dem Gerät die Feuchtigkeit.

Was möchtest Du wissen?