Handbremse lässt sich nicht anziehen (B-Klasse)?

3 Antworten

Runter krabbeln und mal nachsehen, wie es mit den Seilzügen aussieht. Da unten schlägt manchmal der Rost zu und dann kann man reinigen und ölen.

Wenn ein Kumpel derweil oben an der Handbremse rüttelt, sieht man die kritischen Stellen besser

... ein Grund um die Werkstatt aufzusuchen. Die Handbremse ist sicherheitsrelevant und die sollte in Ordnung sein.

Auf die Hebebühne damit und nachsehen lassen!

New Beetle - Handbremse einstellen

Hallo zusammen, ich möchte die Handbremse von meinem New Beetle einstellen. Denn beim Reifenwechsel habe ich festgestellt, das sich hinten rechts trotz angezogener Handbremse, sich das Rad leicht drehen lässt ( hinten links Rad fest ) . Wie und wo lässt sich das Problem lösen?

danke für eure Mühe

...zur Frage

Handbremse / Feststellbremse ist schwächer geworden - Kosten?

in den unteren zähnen greift sie nicht mehr richtig, sodass man immer sehr nach oben ziehen muss damit es sicher steht. weiß jemand was so eine reparatur etwa kostet und was da gemacht werden muss?

...zur Frage

VW Polo - Handbremse kaputt, Räder blockiert

Liebe Community,

ich habe folgendes Problem: ich war jetzt im Urlaub und mein Auto (VW Polo nach 2009) stand 12 Tage mit angezogener Handbremse.

Als ich heute früh losfahren wollte, waren die Hinterräder blockiert und ich bin weder vor noch zurück gekommen. Erst nach einigem hin und her (und mit etwas Gewalt), bin ich aus der Parklücke gekommen, aber die Hinterräder haben sich trotzdem nicht gedreht. Mit etwas mehr hin und her und etwas mehr Gewalt, haben sich die Räder endlich gelöst und ich konnte fahren. Nun habe ich aber festgestellt, dass sich meine Handbremse nicht mehr anziehen lässt. Mit den Rädern und den Achsen scheint alles in Ordnung zu sein.

Nun meine Frage: Hattet ihr sowas ähnliches schonmal? Was ist da kaputt? Und wieviel wird mich die Werkstattreparatur kosten?

Danke für euere Antworten!

...zur Frage

Auto blockiert gelegentlich beim losfahren. Liegt das an der Handbremse?

Ab und an blockiert mein Auto wenn ich losfahren möchte. D.h. ich kann Gas geben soviel ich will, dass Auto bewegt sich nicht vom Fleck. So wie wenn noch die Handbremse angezogen ist. Wenn ich die Handbremse dann ein paar Mal anziehe und wieder löse und kräftig Gas gebe, gibts dann irgendwann ein Knacken und das Auto fährt wieder.

Weiß jemand woran das liegt und wie man das beheben kann? Ist bis jetzt zum Glück nur 2 Mal vorgekommen, nervig ist das aber trotzdem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?