Hallo ich will mir einen schreibtisch selber bauen mit den maßen (3m länge und eine breite von 55cm) welche stärke brauch mein holz?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst du die Dicke der Schreibtischplatte?, ich würde bei einer Länge von 3 Metern mindestens 2,5 oder 3,0 cm nehmen, wobei das natürlich auch vom verwendeten Holz abhängig ist, es gibt weicheres und härteres Holz, bei einem Hartholz können auch 2,0 cm Dicke ausreichend sein, bei weichem Holz mindestens 3,0 cm. Weiterhin musst du auch an die spätere Belastung denken, stellst du zum Beispiel einen schweren Drucker drauf, würde ich eher etwas dickeres Holz nehmen. 

jop! ich wolte nussbrauen holz haben weiß jetzt nicht wo ich sowas her bekommen können sie mir da auch weiter helfen ?! danke schon mal im voraus 

0

Plattenzuschnitte bekommst Du in Baumärkten, in speziellen Holzhandlungen oder über das Internet, fertige Echtholz-Tischplatten kannst Du ebenfalls im Internet bestellen, z.B. über Amazon oder e-bay. Oder Du gehst zu einem Schreiner und lässt Dir die Platte anfertigen.

0

Hängt davon ab welches Holz du verwenden möchtest,  bei Leimholz dürften 26 mm ausreichend sein, bei Nadelholz benötigt du mindestens 38mm, bei Laubholz reichen auch 26 mm Eiche und Tropenhölzer dürften bereits bei 19 mm genügend Tragkraft haben. Spanplatten müssen bei der Länge sicherlich 38 mm haben und werden trotzdem noch sehr federn

ich hab mir jetzt bei obi diese arbeitsplatte rausgesucht musste leider bei der länge abstriche machen 

https://www.obi.de/arbeitsplatten/mehrzweckplatte-260-cm-x-60-cm-x-2-8-cm-nussbaum-holznachbildung/p/5973763 

geht diese stärke bei dem holz ? 

0
@RapToR96

leider steht nicht dabei aus welchem Material die Platte gefertigt ist....
ich tippe mal auf eine Spanplatte. Auch dabei gibt es große Unterschiede. Es gibt billigware aus Fernost, diese Platten bestechen durch ihr ausserordentlich hohes Eigengewicht und sie zerbröseln beim schief angucken. Dann gibt es einfache Spanplatten die auch nicht unbedingt sehr viel stabilität haben. Bei einer drei Schicht Gütespanplatte mit geringem Eigengewicht und hoher Festigkeit in 28 mm Stärke dürften 3 m mit einer Stütze in der Mitte und möglchst noch einer Latte oder besser einem vierkant Stahlrohr mittig unter der gesamten breite verbaut dürfte jedes Federn verhindern.

0

Im Endeffekt kannst du fast jede Stärke nehmen wenn mittig auch Füße sind, dann hängt die Platte nicht oder bricht. Allerdings sollte die Konstruktion stabil sein und auch optisch gut aussehen. Deshalb würde ich mindestens 20mm wählen, eher mehr.

Was möchtest Du wissen?