Hallo. Ich schreib morgen einen Test in Mathe, kann jemand mir helfen bitte??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lagerbestand: 14 • 24
Dann durch 21 teilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein dreisatz

24 Stk   =    14 tg

21Stk    =      x  

Rechnung 14 x 24 : (eigentlich Bruchstrich) 21  = 16 Tg

Wenn du dir die Frage durchliest ist es logisch das es mehr als 14 Tage sind. Denn es werden ja nur 21 Stk am Tag verkauft, also hält der Vorrat länger.

Das was über dem x steht, kommt immer oben auf den Bruchstrich. Dann fragst du, hält der Vorrat länger oder kürzer wenn ich 21 Stk verkaufe. Antwort länger, also kommt die größere Zahl  auf den Bruch und die Kleinere nach unten.

Anders wäre es hier:

Du kaufst 100g Tomaten für 1,49€. Wieviel kosten 80g?

100g    =   1,49 

80 g   =     x  

Rechnung  1,49 x 80 : 100 =  1,19€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Lösung wäre 14÷24×21=12,25

Du musst dir das so vorstellen 

Du hast 14 Tage und täglich 24 Vorräte die du verkaufst 

Also 14÷24 

Und dann wieder ×21 du nimmst quasi einfach nur ein bißchen weg ist so als würdet du 

14-10+5=9 rechnen 

+ - halt und saß selbe dann in ×÷

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabsi69
16.05.2017, 22:54

Das ist falsch. WEnn nur 21 verkauft werden am Tag hält der vorrat länger als 14 Tage

1
Kommentar von SebRmR
16.05.2017, 22:56

Wenn man weniger verkauft (21 statt 24), muss der Lagerbestand länger halten.

1

2 Tage länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?