Ich mache Selbstbefriedigung. Wie schaffe ich es, die Vorhaut über die Eichel zu ziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du scheinst entweder eine Vorhautverengung zu haben oder deine Vorhaut ist an der EIchel festgeklebt.

Du solltest deine Vorhaut jeden Tag mit warmen Wasser waschen und dabei auch einmal die Vorhaut zurückziehen um die Eichel zu waschen. Wenn es jetzt so nicht klappt kannst du es mal nach einem langen ausggiebigen Bad versuchen, denn dann is die Haut eingeweicht und es geht evtl. leichter...

Wenn es dann immer noch nicht klappt solltest du mal einen Arzt aufsuchen, der das einaml druchcheckt und guckt, was man da machen kann oder ob sich das mit der Zeit evtl. sogar von alleine löst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXCuzImManuelXx
14.12.2015, 07:49

Danke,

aber zum Arzt gehen würde ich mich nicht trauen :/                       (Und wie soll ich sowas meinen Eltern erklären...)

0

Es reicht schon wenn du die vorhaut im schlaffen Zustand runterziehen kannst. Wenn es im steifen nicht geht dann ist das nicht so schlimm. Lass einfach bei der Selbstbefriedigung die vorhaut drüber und versuch nicht sie mit Gewalt runterzuziehen sonst könnte sie einreißen und du müsstest beschnitten werden. Du könntest auch deine Hand eincremen und dan onanieren. Dann zieht das nicht so an der haut und ist angenehmer. Nur falls bei dir schon Sperma oder halt Flüssigkeit rauskommt sollte das dann weggemacht werden bevor es sich entzündet.
LG Selbstsicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da 2 Gründe und das haben viele. Ich selbst sogar auch glaub ich.

Eine Möglichkeit ist, das es festgewachsen ist und die andere ist, das die Haut vorne zu eng ist, sodass es schon weh tut und man denkt es reißt fast haha. Das muss man beim Arzt machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?