Hallo, ab wie vielen Jahren darf man mit einem 18 jährigen schlafen das der sich nicht strafbar macht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ab 14 Jahren :)

Die Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Ab 14 (Ende des Schutzalter) ist es so halb legal. Also es nicht unbedingt verboten, aber unter gewissen Umständen kann es zur Anzeige und Verhandlung kommen. Erst ab 18 ist es unter normalen Bedingungen straffrei.

Wobei in jedem Fall es bei wollen müssen und die Partner über sich sexuell selbstbestimmen können müssen.

Sollten die Eltern/Sorgeberechtigte des Jugendlichen den "Partner" anzeigen, kann es zur Verhandlung kommen. Andere sind normalerweise nicht berechtigt wobei sich bestimmt werden kann das "öffentliches Interesse" besteht und es dann doch zu einer Verhandlung kommen kann.

Eine Verhandlung heißt nicht automatisch das derjenige auch Verurteilt wird.

Für Personen mit geistigen Einschränkungen kann festgelegt werden das diese auf der Reife eine Kindes (bis 13) ist, auch wenn diese das 18. Lebensjahr erreicht hat und insofern müsste das selbe Recht gelten, wobei man hier dann nicht von Pedophilie spricht.

So ich hoffe ich hab nichts vergessen. Das ganze kann man auch googln. Es gibt sogar diverse Seiten die das neutraler umschreiben.

https://www.bjr.de/fileadmin/user_upload/Praetect/Material/jugendschutz_sexualitaet.pdf

Tabelle aus der pdf  - (Sex, sexuell)

Ab 14, sieh dir hierzu mal §182 des StGB an.

Liebe Grüße :)

Ich bin mir nicht sicher aber ab 14 jahren?! :)

Sweit ich weiß geht es nur, wenn der Geschlechtapartner >16 ist, aber auch dann nur, wenn über 18 Jährige keibe Machtstellung ausnutzt, d.h. ein Lehrer darf nicht mit 16 Jährigen schlafen (darf er mit Schülern sowieso nicht)

Ab 14, wenn die 18-jährige Person keine Zwangslage der jüngeren Person ausnutzt oder der Sex gegen Entgelt stattfindet. (§182 StGB)

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?