Haben Pentagramme eine gute oder schlechte bedeutung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pentagramm mit einer Spitze nach unten steht für das Böse. Der Stern soll einen Ziegenkopf darstellen. Eine Ziege wurde früher satanistische Rituale verwendet. Pentagramm mit zwei Spitzen nach unten ist das Gute. Mit einem Kreis herum bedeutet dieses dass es Schutz von Außen bringt. Ohne Kreis Schutz von innen.

Ich habe gehört das auch die Farbe dabei eine Rolle spielt. Ist es ein schwarzes Pentagramm ist es zur Teufel Beschwörung, wenn es ein weißes ist, ist es zum Schutz vor Dämonen ect... auch die Silben die man eventuell noch an den Rand schreibt haben dazu eine Bedeutung 

Supernatural basiert eigentlich auf dem Glauben der Menschen, also würde ich eher zu Supernatural tendieren. Hoffe ich konnte helfen. Hoenigbiene.

Ein Pentagramm ist ein Schutzsymbol gegen Dämonen. Hier ein link: de.wikipedia.org/wiki/Pentagramm#Religion_und_Okkultismus

Keins von beiden. Ich glaub das sind ursprünglich mathematische(oder arabische) Zeichen. Wenn du abergläubisch bist dann würde ich die Supernatural-geister austreibe-Methode bevorzugen.

Was möchtest Du wissen?