Habe meinen besten freund verloren (streit) was mache ich nun?

2 Antworten

Sprich ihn darauf an und betone das du nicht eure Freundschaft zerstören willst und dann bitte ihn darum höflich dir es zu erzählen. Weil er wird dich nicht auch als freund verlieren wollen (esseiden es ist einer der es nicht ernst meint, dann würde ich die Finger von ihm lassen) aber wenn er wieder verneint sage das es ok wäre und er sich Zeit lassen solle, aber frag ihn dann vielleicht ein paar Tage darauf nochmal. Dannach sollte er dir bestimmt Auskunft geben können. Wenn nicht, halte sich an die Freundin an die er sich ranmacht und gebe deiner Freundschaft etwas Zeit. Falls sich eure Wege wirklich trennen sollten, war es seine Schuld weil er so verschlossen war, aber wenn du dich nicht komplett doof anstellst (was du nicht tun wirst) wird dass alles glimpflich ablaufen und hoffentlich wieder alles normal. Lg 👌😉

Dankeschön 😊 ich werde deinen Rat zu Herzen nehmen und versuchen was du mir auf den weg gegeben hast 😊 ich hoffe mal Es wird so wie vorher und wenn nicht sieht man wer die richtigen Freunde sind und wer nicht 😉👍

0

Jeder Mensch verdient eine zweite Chance

ich denke du hast recht thanks 😊 mal sehen was noch kommt von anderen Nutzern 😊

0
@muZti45

Und mach ihm deutlich, dass dir sein Verhalten nicht gefallen hat. Wenn er ein wirklicher Freund ist, wird er es verstehen und es nicht noch mal machen.

Nur weil du Regeln in einer Freundschaft hast, heißt das nicht, dass jeder die hat. Dein Freund wusste wahrscheinlich von deinen Regeln nichts.

0

Das Problem ist, dass ich ihm das des oft genug gesagt habe und er weiß wie wichtig mir das ist 😩

0
@muZti45

Achso. 

Wenn dir die Freundschaft wichtig ist, solltest du es akzeptieren. Natürlich kannst du hoffen, dass er sich ändert aber das wird er ja scheinbar nicht tun. Jungs sind so und da kann man machen was man will. 

0

Danke ja muss ich mal gucken wie es wird

0

Was möchtest Du wissen?