habe ein Mädchen kennengelernt und mich verliebt sie braucht zeit zum nachdenken

8 Antworten

Hey Matzo, ich kann sehr gut verstehen, dass du total verunsichert bist, und vermutlich will gerade alles in Dir etwas unternehmen um sie zu erobern. Ich kann dir nur dringend raten dich zurückzulehnen und erst einmal nichts zu tun. Es ist tatsächlich sehr früh ihr schon nach 3 Wochen deine Liebe zu gestehen und sehr wahrscheinlich hast du sie damit ziemlich überfordert. Sie wird Gedanken haben wie:"Woher will er denn nach nur 3 Wochen wissen, dass er mich liebt? Er kennt mich doch noch gar nicht! ... Was erwartet er nun von mir? Muss ich ihn jetzt auch schon lieben?". Das kann sich wie große Verantwortung anfühlen! Sie hat Gefühle für dich... aber was bedeutet das unterm Strich? Ich habe auch Gefühle für einen guten Freund... vielleicht fühle ich mich zu jemanden hingezogen und es könnte sein, dass sich daraus mehr entwickelt, ich bin mir aber nicht sicher und will mal schauen was draus wird... Diese Option hast du ihr jetzt jedoch genommen, denn du hast eine klare Position eingenommen, sodass sie sich nun nur noch für Schwarz oder Weiß entscheiden kann! Ich nehme an, dass sie sich derzeit genau diese Frage stellt. Das bedeutet ebenfalls, dass sie gerade jede Menge Druck verspürt! Mach ihr bitte nicht noch mehr Druck und lass sie sich in Ruhe Gedanken machen was sie will. Bedränge sie bitte auf keinen Fall und nimm dich zurück, so schwer es fällt. Wenn du das Bedürfnis hast mit ihr Kontakt aufzunehmen ruf lieber einen guten Freund an den du vorher einweihst. Lass sie von sich aus auf dich zukommen und lass sich die Dinge entwickeln. Wenn du ihr nun noch hinterher rennst machst du dich nebenbei auch noch uninteressant weil sie den Eindruck bekommen wird, dass du bedürftig bist so nach dem Motto "Ich brauche dich!" schlimmstenfalls sogar "Ich bekomme keine andere ab, deshalb muss ich dich jetzt in Ketten legen". Die Botschaft sollte immer sein:"Ich will Dich, aber ich brauche dich nicht! Ich bin auch mit mir alleine glücklich!". Manchmal ist weniger mehr, also gib ihr ruhig mal 2-3 Wochen Zeit für sich, so schwer es dir auch sicher fallen wird... Ich drücke dir ganz fest die Daumen! Herzliche Grüße Legolas

Eigentlich nicht. wäre sie genauso verliebt, dann wäre sie ja gleich darauf eingegangen. Naja, lass ihr Zeit, mehr bleibt dir nicht übrig.

Nein, meistens sind sie dann Vergeben.

Was möchtest Du wissen?