Hab ich sie getötet? Selbstmord....

Support

Liebe/r Ichbinderlors,

das ist natürlich eine sehr schwere und belastende Situation. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Ich denke nicht, dass du die schuld dafür trägst, du sagtest doch, dass ihr einen kleinen streit hattet, das wird nicht der auslöser gewesen sein. Hatte sie vllt privat noch probleme? daran liegt es meist. du brauchst dir meiner meinung nach keine gedanken machen, bestimmt meinte sie das nicht so.... wenn sie dir sagte, dass sie kaputt wäre, dann ist die aussage, dass du schuld bist nicht unbedingt ernst zu nehmen. Kopf hoch und geh am besten mal zum psychologen, du wirst es nicht glauben, aber das kann wirklich helfen, probier es.

Du hast niemanden getötet! Sie hat sich selber das Leben genommen. Lass dir nicht so einen Unsinn einreden bitte. Egal was war, selbst ein Streit, ist nie ein Grund dafür! Das ist doch Wahnsinn... Du musst dir dafür nicht die Schuld geben. Sie redete wirres Zeug, weil sie psychisch labil war. Wäre sie psychisch stabil gewesen, hätte sie sowas ja erst gar nicht getan. Du selber trägst daran jedoch keinerlei Schuld. Belaste dich also bitte nicht damit.

Ach mach dir keinen Kopf drum. Es ist traurig. Rede mit jemandem darüber. Mutter, Vater usw. Vielleicht wissen die ja den Grund dafür. Hole dir eine 2. Meinung ein.

Selbstmord wegen den Eltern?

Ich habe noch eben gerade mit meinem Eltern gestritten.

Es fing so an,das ich was vor ihr versteckt habe keine (Drogen,Zigaretten usw.) sondern einfach nur Turnschuhe letztes Mal hatte sie,sie auf dem Dachboden geh tan damit ich sie nicht finde aber ich habe sie gefunden und heimlich angezogen ich habe sie so zu sagen (verarscht) und Alls sie das erfahren hatte.. Also ich wollte mich gerade treffen und dan hatte sie das erfahren mit den Schuhen und als sie das erfahren hatte... Hat sie mich eingesperrt ich dachte mir nur so ... wtf?!
Und dan bin ich so ausgerastet wie noch nie und bin ins Wohnzimmer reingestürmt,und habe sie angeschrien ; soll das dein Ernst sein du sperrst mich ein? " sie Kamm und schlägte mich und schrie ; geh in dein Zimmer " ich rastete aus und warf den wäscheständer um und schrie sie an ; nein ist mir egal,ist mir egal mach was du willst von mir aus ich sterbe mach was du willst " ich hatte ganze Zeit erwehnt ; ist mir egal " sie Schlag mich und,ich haltete ihre Arme fest.Ich weinte und bin ausgerastet und war echt kurz Bovor sie zu rufen und vor dem Fenster zu stehen um zu springen weil sie checkt es einfach nicht das sie mich innerlich kaputt macht! Ich habe keine Probleme in der Schule alles ist gut in der Schule ist sogar der einzige Ort wo ich lachen kann.Warum merkt es meine Mutter nicht das sie zu streng ist warum ?! :((((

Ps: bin 12 Jahre alt und ein Mädchen

...zur Frage

Ich fühle mich ohne Grund schlecht?

Ich hatte gestern Streit mit meiner Schwester wir haben uns zwar vertragen,
Sie ist 9
Ich in 15
Ich bin gestern auch mit ihr zu einem Spielplatz gegangen sie hat geschaukelt und gespielt währen ich auf einer Bank saß und über alles nachgedacht habe und geweint habe...
Mir geht es immer noch schlecht ist das normal?

...zur Frage

Kind verkrampft sich ohne Grund.

Das Kind von meiner Schwester verkrampft sich ohne Grund also wenn man sie hin legen will Windeln wechseln oder so letztes mal war es so krass das sie rum schrie wie eine irre.. nur wenn man sie jedes mal hin legen will oder nur leicht nach hinten "beugt" aber es ist nie irgendwas passiert das es ein Grund haben könnte.. wisst ihr vielleicht weshalb das so ist?

...zur Frage

Wieviel kostet mich ein legaler vaterschaftstest wenn die mutter sich dagegen wehren wird?

Ich weis das sie dagegen sein wird da das thema schon bei der trennung großen ärger verursacht hatte. Dennoch brauch ich für mich einfach den beweis das mein kind auch wirklich mein kind ist.

Und ja ich habe grund zu misstrauen da sie kurz vorher im urlaub mit ihrer schwester war. Kurz nach der rückkehr dann schwanger (angeblich von mir).

Also wenn hier jemand was von den finanziellen kosten weis dann bitte antworten :)

...zur Frage

Wie heißt dieser Film mit Badewanne/Selbstmord/Mutter?

Hallo, ich suche schon seit einziger Zeit den Namen dieses Filmes. Ich kann mich nur noch schwach erinnern, aber ich weiß, dass die Mutter der Hauptperson (Junge bzw Mann) den Vater in der Badewanne tötete und es wie Selbstmord aussehen ließ. So wird sie am Ende auch von ihrem Sohn getötet. Ich weiß, dass ist wenig Information, aber ich hoffe jemand kennt dieses Film.

...zur Frage

Freund rennt weg bei Streit?

Kurz: wir sind nun 2 J ein paar, Fernbeziehung und stehen kurz vorm Zusammenziehen (er hat Jobzusage in meiner Gegend, Vertrag aber noch nicht unterschrieben).

Es ist jetzt schon 4 mal vorgekommen, dass er im Streit einfach seine Sachen packt und nach Hause fährt. Beim dritten Streit dieser Art habe ich vor ein paar Wochen Schluss gemacht obwohl ich ihn liebe, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe.

Nach 1 Woche hatten wir uns versöhnt und gegenseitig versprochen, dass wir nicht mehr voreinander wegrennen (ja ich bin auch schon 2 mal gegangen als es mir zu doof war-allerdings gibt es in seiner Wohnung keine Rückzugsmöglichkeit außer das Klo).Wir hatten sogar ausgemacht, dass derjenige, der wegrennen will, einfach sagt, dass er momentan nicht reden will und sich in einen anderen Raum verzieht oder ne Runde um den Block macht bis er bereit ist zu reden.

Nun hatten wir gerade 2 Wochen gemeinsamen Urlaub und es war bis auf einen kleinen Streit auch schön. Gestern gab es eine kurze Situation, wo er auf eine Aussage von mir genervt und aggressiv reagiert hat. Nach 30 Minuten war alles wieder normal dachte ich. Am Abend blieb er dann ewig vorm TV sitzen und schaute Videos, die mich nicht interessierten und so ging ich ins Bett und arbeitete am Laptop liegen gebliebene Sachen auf. Ich signalisierte mehrmals an diesem Tag, dass ich gerne mit ihm kuscheln o.ä. wolle und er ging nicht drauf ein.

Als er dann ungewöhnlicherweise erst um 1 Uhr ins Bett kam, fragte ich ihn, was los sei, er sei so distanziert heute.. Er warf mir dasselbe vor (fliehen vor ihm) Danach kamen Vorwürfe ich hätte im Urlaub einmal gemotzt und auch der kurze Streit vom Nachmittag wurde vorgekramt.

Ich sagte daraufhin, dass ich zu müde sei, um jetzt noch darüber zu diskutieren, drehte mich weg und schlief.

Am Morgen um 5 Uhr packte er seine Sachen und ging wieder fort. Ich bat ihn zu bleiben und die Sache vernünftig zu klären aber er wollte nicht und fuhr weg - nicht wie sonst sofort aber er fuhr, trotz der einen Nacht "drüber schlafen". Ich fragte ihn, ob er mich überhaupt noch liebt und er sagte er könne mich so (Streits) nicht lieben.

Was soll ich davon noch halten? So wie ich ihn kenne, meldet er sich wieder in ein paar Tagen und ich lenke wieder ein und alles ist normal bis zum nächsten Streit - diese Wegrennerei macht alles immer ein Stück kaputt. Ich liebe ihn und hoffe, dass sich die Situation nach dem Zusammenziehen bessert. - nun denke ich aber er bekommt Panik und will gar nicht zusammenziehen bzw. wird sich nie ändern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?