HAARSPRAY AUF SCHUHSOHLE?! FEHLER?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, eine gute Idee war da nicht. Und es kann auch sein, dass es ziemlich klebrig wird und die Schuhe schmatzende Geräusche machen, wenn du über Laminat oder sonstiges gehst.

Einen Tipp, wie du Schuhe nicht mehr so rutschen weiß ich leider nicht.

LGHeidi

Soweit ich weis benutzen Tänzer eine Drahtbürste um die Sohle der Schuhe aufzurauhen, bevor sie aufs glatte Parkett gehen.

Also besser das Haarspray wieder mit etwas seifenlauge abwaschen und die Sohle aufrauhen um mehr Halt zu kriegen.

Besser wäre es gewesen, wenn du die Sohlen mit feinem Schmirgelpapier etwas aufgerauht hättest. Aber das kannst du ja immer noch tun.

Aufrauen ist eine gute Idee mir Schmirgelpapier Mit Haarspray kann die Sohle am Boden festkleben oder so Also entweder aufrauen oderwasser an die Schuhsohle hoffe konnte helfen

Warum sollte Haarspray auf Schuhsohlen helfen? zieh dir halt andere Schuhe an....

hab ich im internet gegoogelt :) & ich will halt umbedingt diese schuhe anziehen weil sie zu meinem kleid passen (ich hab heute meien abschluss feier)

0
@Habibtiii

Habt ihr ein Schuhgeschäft in der Nähe? dann frag da mal nach, ob sie Sohlen- Stopper haben, also quasi "Aufkleber", die man auf die Sohle klebt, damit die Schuhe nicht mehr so rutschig sind.

0

Was möchtest Du wissen?