Ich habe meine Haare getönt. Jetzt habe einen Ansatz. Was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du die erst Tönung in deine Naturhaarfarbe gemacht hast,hat es die Farbe genauso Angenommen wie es sein sollte.Bei der 2 Anwendung hattest du noch vo der ersten Tönung noch was drauf,deswegen ist die Haarfarbe etwas Dunkler Geworden.Wenn du sie einmal Waschen tust,normalisiert die Farbe sich im unteren Bereich,nur an den Ansätzen werden sie etwas Heller Ausfallen,als wie beim unteren Bereich,da dort die Tönung sich als erste raus Wäscht und auch herraus Wächst.

Meine andere Tönung ist schon etwas länger als ein Jahr her....

0
@EngelAusmNorden

Dann hast du die zeit nehme ich an nicht eingehalten,so das du es etwas Länger drauf hattest.Um so Länger du die Farbe drauf hast umso Stärker wird die Farbe.

0

tönungen waschen sich leider entgegen der versprechungen auf der packung nie ganz raus... hilft wahrscheinlich nur zum friseur zu gehen

Ich kann mir vorstellen, dass die Haare durch die Sonne oder Ähnliches heller geworden sind, sodass die Tönung viel dunkler aussieht.

Dunkler Ansatz nach Intensivtönung

Hallo,

Ich hab mir meine Haare schon etwas länger her, ca. vor 4 Monaten mit einer Intensivtönung dunkekbraun getönt. Nun ist es ja so das man eine Intensivtönung mischen muss und am ende noch Rückstände bleiben. Meine Haare sind momentan Hellbraun mit einem leichten orange Stich aber ich habe einen dunkelbraunen Ansatz obwohl meine Haare Anfangs dunkelblond waren. Wie kann es dann sein das mein Ansatz dunkel ist und nicht hell?

...zur Frage

Tönung über tönung nach 1 tag?

ich habe mir vor ein paar stunden die haare (dunkelblond eher hellbraun) getönt. Die farbe ist, weil ich sie nicht so lange drauf gelassen habe, nur am Ansatz etwas zu erkennen. die längen sind eigentlich gar nicht farbig! Kann ich morgen die gleiche tönung (selbe marke, farbe etc) nochmal drauf machen?

...zur Frage

Haare getönt und Farbe hat nicht gereicht. Nochmal drüber tönen?

Hallo. Ich habe mir heute eine Tönung von Schwarzkopf Poly Color in Dunkelbraun gekauft und habe mir damit meine dunkelblonden Haare getönt. Leider hat die Farbe aufgrund meiner Länge nicht gereicht und deshalb ist der Verlauf heller als am Ansatz und in den Spitzen und hat teilweiße noch genau die gleiche Farbe wie vorher. Meine Frage ist nun, ob der Teil meiner Haare der schon die gewünschte Farbe hat, dunkler wird, wenn ich meine Haare nochmal nachtöne und ob er dann ungleichmäßig im Verhältnis mit den Haaren aussieht, die jetzt noch zu hell sind. Oder wird dann alles schön gleichmäßig und der zu helle Teil meiner Haare wird dann genauso aussehen wie der Ansatz und meine Spitzen? Ich weiß das eine Nachtönung meine Haare nochmals sehr schädigen würde, doch das würde ich in dem Fall in Kauf nehmen. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Sieht ein heller Ansatz (Haare) doof aus?

Hallo :) Ich habe mir vor ein paar monaten die spitzen bunt gefärbt (pink, lila, türkis, grün) und jetzt ist die farbe schon ziemlich rausgewaschen und sieht schirch aus. ich habe mir das meiste schon wegschneiden lassen aber es is halt immer noch was da und wie gesagt: es is nicht schön! ich hab mir deshalb überlegt mir selbst die haare dunkelbraun (ich habe hellbraune haare) zu färben. ich bin aber unentschlossen, weil ich dann ja einen hellen ansatz bekomme (sieht denk ich doof aus) und nicht für immer nachfärben will. tönen will ich auch nicht, weil ich angst hab dass die tönung die bunte farbe nicht überdeckt und außerdem kommt die bunte farbe ja dann wieder wenn sich die tönung rauswäscht. und es ist mir auf dauer zu kostspielig. ich habe mir schon überlegt, sie in einer bunten haarfarbe zu färben, das sieht dann wenns sich rauswäscht nicht soooo soof aus. allerdings muss ich sie dann wieder aufblondieren lassen und das ist ziemlich schädig. ich weiß, mit braun drüber zu färben is nicht viel besser aber ja... was kann ich tun? bitte helft mir! danke schon im voraus :))

...zur Frage

Haarfärben ist schief gegangen, fleckig?

Ich habe blondes gefärbtes Haar und habe als Naturhaarfarbe etwas rötliches Haar. Nun habe ich mir vor ein paar Tagen die Haare gefärbt und es ist nichts geworden. An meinem Ansatz hat sich nichts geändert nur die unteren Haare sind hell geworden sodass es jetzt oben ganz dunkel und unten ganz hell geworden ist. Die Farbe die ich benutzt habe war auch ein blond. Ich wollte jetzt fragen ob ich mir die Haare nochmal färben sollte mit einem extrem hellen blond so wie Platon blond damit sich am Ansatz auch etwas verändert.. ich bin total unzufrieden so wie sie jetzt sind Nur habe ich Angst dass mein Ansatz die Farbe nicht annimmt und ich am Ende unten Platon blond und oben immer noch dunkel bin Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?