Haarbruch durch Blondierung Kurzhaarfrisur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eine freundin von mir hatte das selbe problem. auch wenn es sich doof anhört schütze deine haare vor starkem sonnenlicht und lass es fettig werden...ja richtig gelesen nicht waschen, deine haare sind durch das blondieren so ausgetrocknet, dass du jetzt nicht zuviel waschen solltest, denn jede haarwäsche entfettet die haare und kopfhaut und somit werden sie noch brüchiger..

schau mal hier... http://www.gutefrage.net/frage/pflegetipps-fuer-stark-kaputte-blondierte-haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, leider kann dies passieren wenn man Ueber-Blondiert. Man sollte auf jeden Fall ersteinmal probieren das Problem mit Haarkuren oder Tonikums in Griff zu bekommen. Wenn Haare abbrechen ist dies ein Zeichen das keine Feuchtigkeit vorhanden ist. Also Haarkuren oder Oele besorgen um wieder die notwendige Feuchtigkeit in das Haar zu geben. Sollest demnaechst eine Vorabkur machen wenn du blondiert oder faerbst. hilft den haaren bei der prozedur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann leider passieren, du hast empfindliche Haare. Versuche, deine Haare zu erhalten und zu retten. Gönn ihnen mal ne Kurpackung. Schau mal in einer Drogerie nach, was es alles gibt. Abschneiden kannst du sie leider immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.Leider. Sorry. Das hatte ich nämlich schon vor x Jahren hinter mir, das Problem.

Aber schön ist, dass Haare ja nachwachsen schnell. Das war dann schnell vergangen bei mir.

Kurpackungen etc. helfen nix.

Macht aber nichts, glaub mir. Du musst nur Warten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?