Gute kurze Horror-/Mystery-Mangas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dir Doubt und Judge empfehlen. Beide stammen vom selben Mangaka. Zur Story: Mehrere Personen sind in einem Gebäude gefangen und nehmen an einem Spiel teil, um lebend aus dem Gebäude zu entkommen. Die Zeichnungen sind recht ansehnlich. Spannung gibt es zur Genüge und ab und zu bekommt man eine Gänsehaut.

Doubt umfasst vier Bände und Judge sechs. Das sind zwar mehr als drei Bände, aber sie sind wirklich lesenswert.

Auch empfehlenswert (und ein Klassiker): Uzumaki. In drei Bänden abgeschlossen. Hier liegt der Fokus mehr auf "Horror" als auf eine ausgeprägte Story. Dafür überzeugen die Zeichnungen umso mehr. Beim Lesen läuft einem öfter mal ein kalter Schauer über den Rücken. Ich habe noch nie etwas Vergleichbares gesehen.

Da fällt mir noch ein Manga ein: Dark Hideout. Ist ein Einzelband und bietet eine klassische Horrorgeschichte, die mit tollen (schaurigen) Bildern besticht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamanah
06.07.2016, 16:19

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :) Ich werde mir diese Mangas auf jeden Fall mal näher ansehen ^^ 

0

Wie wär's mit Another? Ich weiß nicht, wie viele Manga-Teile das sind, aber der Anime hat nur 12 Folgen (oder so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doubt, hat jedoch auch etwas von Mind Games.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Another hat soweit ich weiß  4 Bände... Ist aber wirklich gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?