Gute Anfängergitarre mit schmalem Griff

 - (Musik, Gitarre, Gitarrenhals)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Also vorab: Ich spiele seit 30 Jahren und unterrichte seit 20 Jahren ... und ganz klare Erkenntnis: 1. Konzertgitarre. Alles andere bringt dir nichts, wenn du es von der Basis an vernünftig lernen willst! 2. 160 - 17 Euro wird knapp. Aber mit etwas suchen ... 3. Du brauchst ziemlich sicher eine 4/4-Gitarre. Auch wenn du relativ kleine Hände hast (hab ich auch). Deine (linke) Handbreite sollte etwa die Breite vom zweiten bis zum fünften Bundstäbchen abdecken. Dann wäre es optimal. Außerdem kommt ja ein bisschen Training bzgl. der Beweglichkeit der Hände und Finger hinzu und damit ist das alles halb so schlimm. 4. Geh in einen Laden und probier die Gitarren aus. Schau nach einer mit einem relaiv flachen Gitarrenhals. Allerdings ist oft das Problem, dass umso flacher umso teuer, weil das eine Frage der Verarbeitungsqualität ist. 5. Du solltest schon deshalb in einen Laden gehen, damit du ein Instrument aussuchst, dass dir auch "vom Gefühl her" paßt. Man "spürt" richtig, ob einem ein Instrument gefällt oder nicht, wenn man es in die Hand nimmt! Und dann solltest du natürlich auch nach Klang aussuchen. Ganz was dir gefällt! Laß dir die Instrumente vorspielen. 6. Wenn dir eine 4/4 zu groß vorkommt, gibt es auch noch kleinere 7/8 oder sog. "Signorina"-Modelle. Die sind mit einer Mensur von 60 - 62 cm etwas kleiner und du hast keinen Klangverlust gemessen an einer 4/4. Oder sog. "Flamenco"-Gitarren. Die sind manchmal auch etwas kleiner (und trotzdem richtig erwachsene Konzertgitarren, den Klangunterschied in den Höhen merkt maximal der Profi!) 7. Deine Gitarre sollte AUF ALLE FÄLLE eine Massivholzdecke haben. Alles andere kannst du vergessen. Deswegen keine Ortega oder ähnliches Sperrholz kaufen. Da sind auch 160 Euro zuviel und du wirst dich bald ärgern, nicht noch 20 oder 30 Euro draufgelegt zu haben. 8. Schau dir mal die Instrumente von Antonio Ruben (spanisch) oder Crafter (Osteuropäisch, aber gutes Preis-Leistungsverhältnis) oder Alhambra an. Und dann probieren ...

Such' dir evtl. einen Gitarrenlehrer, der zum Kauf mitgeht, vergiss für den Kauf das Internet und ... manchmal bekommst du an Beratung und Auswahl zu Konzertgitarren in kleineren und "spießigeren" Läden oder Läden, in denen ein Instrumentenbauer arbeitet, mehr, als in großen und "coolen" Läden, wo keiner Zeit für dich hat. Ein guter Verkäufer wird dir das richtige Instrument anbieten! Tipps auch auf meiner Page: www.gitarrespielen-lernen.de

Viel Spaß!

bei aller Sachkenntnis: es gibt von Ortega nicht nur Modelle mit laminierter Decke, sondern auch gute Gitarren mit schmalem Hals und massiver Zederndecke, z.B.: Ortega R 200 SN Small Neck Konzertgitarre

0

Und denkste bei deinem Bild wissen wir jetzt welche zu dir passt? das geht net guck bei google dann gib deine hand masse an und dann siehste welche gut zu dir passt oder es gibt auch musik geschäfte^^

Kann jemand vielleicht schnell die passenden Akkorde von diesem lied für gitarre anpassen?

Kann jemand vielleicht schnell die passenden Akkorde von diesem lied für gitarre anpassen? das lied heißt "so wie ich bin" von noah levi link: https://www.youtube.com/watch?v=7XhPL2VKXiw habs probiert aber irgendwie klappt es nicht. vielleicht fällt es jemanden einfach. Wäre cool. danke.

...zur Frage

Welche Anfängergitarre empfehlt ihr?

Hallo Community,

ich habe mich dazu entschieden ein neues Musikinstrument zu lernen, und zwar eine Gitarre. Ich habe mich schon etwas über die Konzert- und Westerngitarre kundig gemacht und habe mich für eine Konzertgitarre entschieden (wenn ihr meint, dass es bessere wäre mit einer Westerngitarre zu beginnen, bitte ich euch es mir zu erklären)

Ich habe 2 gute Anfänger-Konzertgitarren herausgesucht und möchte nun von euch wissen, welche ihr mir empfehlen könnt. Es handelt sich hierbei um die "Fender ESC 105 Educational" und die "Yamaha C40".

MfG Deaken

...zur Frage

Ich bin sehr Schüchtern und gehe auf eine neue Schule was soll ich tun?

Hallo.

Ich habe jetzt die Schule beendet und muss in die Berufsschule gehen nach diesen Sommerferien...das Problem ist nur das ich sehr schüchtern bin und nie Freunde finde,ich hatte aber die letzten Jahre glück und war immer in einer richtig netten und coolen Clique(Alles sehr gute Freunde). Nur hatte ich letztens ein Gespräch mit meiner kommenden Lehrerin und sie sagte das keiner aus meiner alten Klasse in meine neue Klasse kommt....das war wirklich ein stich in mein Herz weil ich sonst keine Freunde hatte...so und jetzt ist das Problem was soll ich tun. Ich bin extrem Hässlich und schüchtern und ich will auf keinen Fall immer alleine rumsitzen oder sogar gemobbt werden wegen meiner Körpergröße (16 Jahre alt 170) und ich sehe auch extrem Jung aus und ich kann nicht mit Mädchen reden xD.. kann mir jemand bitte Tipps geben xD

...zur Frage

Wie kann das sein? Körpergröße!

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und 1,85m groß damals war ich mit 12 Jahren bei einem Orthopäden, der mir meine Handwuzelknochen geröngt hat und er meinte.. Ich Zitiere mal: "Mein lieber Mann, da wird einer mal sehr groß..scheinst gute Genen zu besitzen." Das Endergbnis liegte bei 1,95m damals.

Ich war vor kurzer Zeit bei meinem heutigen Orthopäden, der zugleich auch ein bekannter meiner Familie ist und habe mir aus neugier mal wieder meine Handwurzelknochen röntgen lassen und ich weiß nicht... merkwürdigerweise meinte auch mein bekannter das ich auf über 1,90m kommen würde... :o

Mein Vater ist 1,95m sind das wirklich die Genen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es stimmen kann/könnte mit den beiden Endergebnisen beider Ärzte?

Ich bin normalerweise mit meinen 1,85m total zufrieden, aber habe auch keinen Problem mit ein paar Zentimeter mehr.. Aufjedenfall was sagt ihr dazu könnte das echt noch passieren mit der Endgröße?

...zur Frage

Barrégriffe - wie gelingen sie mir?

Hallo liebe Community,

ich bin blutige Anfängerin an der Gitarre und möchte mir autodidaktisch die Begleitung zu dem ein oder anderen Song aneignen. Hierbei kommen teilweise Barrégriffe vor, die mir jedoch irgendwie nicht gelingen wollen. Ich schaffe es trotz eigentlich großer Kraft in den Fingern nicht, alle Finger richtig runterzudrücken, wodurch manche Saiten gar nicht bzw. sehr gedämpft klingen. Auch auf einer Gitarre mit schmalem Griffbrett geht es nicht optimal.

Habt ihr Tipps oder Tricks für das Greifen von Barrégriffen? Wie bekomme ich genügend Fingerdruck auf alle Saiten?

Vielen Dank im Voraus, odiamo

...zur Frage

Longboard Kaufen (Globe)

Hallo ich würde mir gerne ein Longboard kaufen kenne mich jedoch nicht wirklich aus. Ein Freund hat mir als gutes Einsteiger board das: "Globe Longboard GLB-PROWLER Cruise" empfohlen. Könnt ihr mir das auch empfehlen oder kennt ihr andere gute Einsteiger Longboards? Mein Budget liegt bei ca 170€ Falls ihr mir eins Empfehlen könnt Bitte ich auch um die passende Größe: Ich bin 1.70 m groß, wiege ca 50 kg und habe Schuhgröße 42

Ich Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?