GTA V Backup erstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß zwar nicht, ob die Frage noch relevant ist, aber für Andere ist meine folgende Anleitung bestimmt auch nützlich.

Backup ja/nein?

Ein Backup ist eigentlich immer gut. Wer mit dem Explorer umgehen kann und kein Problem damit hat, sich GTA V im schlimmsten Fall neu zu Installieren, benötigt aber keins. Ich selbst habe nur ein Backup vom "update" ordner.

Tutorial zum installieren von Carmods etc.

Du benötigst erstmal das Programm OpenIV (https://de.gta5-mods.com/tools/openiv). Sobald du das Programm startest, musst du deinen GTA V-Pfad angeben. Wenn du dies gemacht hast lädt das Programm und gibt manchmal keine Rückmeldung, aber einfach warten, es lädt halt nur lang. Wenn es dann fertig geladen hat, bist du in den Gamefiles von GTA V. 

Doch bevor du hier irgendetwas machst klickst du auf den Reiter "Tools" und dann auf "ASI Manager". Die beiden ersten Programme, also "ASI Loader" und "OpenIV.asi" müssen installiert werden. Diese beiden Dateien und deren .logs sind dann in dem Ordner, in dem GTAV.exe liegt. Zu deiner Sicherheit installierst du dir am besten noch "Script Hook V" (http://www.dev-c.com/gtav/scripthookv/). Diese Software ziehst du dir in den selben Ordner wie vorhin und verhindert, dass du in den Online-Modus gehen kannst. Du erstellst ebenso dort einen neuen Ordner mit dem Namen "mods". 

Die Grundlagen sind jetzt bereitet und du kannst endlich Anfangen Mods zu installieren. In der .txt, die du natürlich gelesen hast, steht beispielsweise, dass du "GTAV\\\\update\\\\update.rpf" ersetzen sollst. Aus diesem Pfad machst du einfach "GTAV\\\\mods\\\\update\\\\update.rpf". Dafür kopierst du den gesamten "update"-ordner in den "mods"-Ordner. Im "Edit mode", der dir in OpenIV oben rechts anzeigt wird, kannst du alles, was im Mod-Ordner ist frei bearbeiten, ohne, dass dein Original GTAV-Ordner verändert wird. Ist also ein bisschen wie ein Backup. Also: alle .txt-Dateien lesen, nur im "mod"-Ordner bearbeiten. Fertig sind die Mods für GTA!

Online spielen

GTA Online kannst du spielen, wenn du "ASI Manager" und "OpenIV.asi" wieder deinstallierst. Das kannst du da machen, wo du sie auch installiert hast. Als letztes musst du noch die "Script Hook V" aus deinem GTA-Ordner ziehen. Der "mods"-Ordner kann da bleiben, wo er ist.

Und zu guter Letzt..

Wenn du noch Fragen zu dem Thema hast, kannst sie mir gerne hier im Thread stellen. (Nicht als PN, vielleicht haben Andere dieselben Fragen)

GTA-Mainfolder -> Ordner, in dem sich GTAV.exe befindet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
felixware 07.11.2016, 21:39

Ich hab aber Redux installiert und ich glaube nicht dass ich damit gta online spielen darf mir ist das egal wie viel gb es hat hab es sogar schon probiert mit einem 2. GTA Vanilla Ordner aber da ist dann immer das gemoddete gta aufgegangen

0
wfang107 08.11.2016, 16:45
@felixware

Und was genau ist deine Frage? Mit Mods online spielen kann und wird wahrscheinlich zum Bann führen. Da gibt es keine Ausnahmen.

0

Ich kann es nur empfehlen ein Backup zu erstellen. Ich habe vor ein paar Tagen bisschen mit Mods rumprobiert und habe das Spiel dann gestartet und dann ist das gecrasht^^ und ohne Backup kann ich mir das neuinstallieren....

Außer jemand kann mir die neuste update.rpf Datei schicken? C:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfang107 10.07.2016, 13:42

Die update.rpf lädt sich von allein runter, wenn du alles veränderte entferntst. Deshalb auch am besten alle Readme-Dateien aufbewahren. Mach es am besten nach meiner Anleitung.

1

Was möchtest Du wissen?