GTA 5 Ruckelt Trotz GTX 1080?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die GTX 1080 nach den Einstellungen immer noch ruckelt, dann kann man noch im BIOS den PCI-E Port,der auf Standard 1.1 eingestellt ist,manuell auf 3.0 einstellen.Normalerweise sollte sich die Karte Automatisch einstellen.Ich habe das neuste Mainboard und,obwohl es auf Automatik stand,hat das Board die Karte nicht mit 3.0 betrieben.Als ich es manuell auf 3.0 umgestellt habe,liefen meine Spiele ruckelfrei.Wenn das Mainboard zu alt ist unterstützt es wahrscheinlich PCI-E 3.0 noch nicht.Steht im Boardbuch.Dann bleibt nur ein Neukauf des Motherboards mit PCI-E 3.0 unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Einstellungen für flüssige Grafik.4K Grafik FXAA-aus MSAA X2 Nvidea TXAA-Aus Befölkerungsdichte-Voll Befölkerungsvielfalt-voll Darstellungsdistanz-voll Texturqualität-sehr hoch Shaderqualität-sehr hoch Partikelqualität-sehr hoch Grasqualität-sehr hoch Weiche Schatten-weich Nachbearbeitung-hoch Bewegungsunschärfe-intensität(ohne) Schärfentiefe-Efeckt-aus Anisotropes Filtern X4 Umgebungsverdeckung-aus Tesselation-aus Erweiterte Grafik Lange Schatten-aus Hochauflösende Schatten-aus Streaming mit vielen Details beim Flug-an Erweiterte Darstellungsdistanz-voll Bild Kalibrierungmode-aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bildwiederholrate bei Einstellunden Grafik in Gta auf 60 HZ gestellt und es ruckelte bei 4K nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Grafikeinstellungen und Auflösung ist den eingestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm... Vielleicht bekommt das System zu wenig Power vom Netzteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marciri
08.10.2016, 21:32

Okay und wie könnte ich das ändern? Danke für die rasche Antwort!!

Habe ein 700W Netzteil.

0

Was möchtest Du wissen?