Großer runder „Kreis“ um ausgedrückten Pickel?

3 Antworten

War eben ein eingewachsener Pickel/ne Zyste/kleiner Abzess, das kannst du dir wie ne Blase an den Füßen nur UNTER der Haut vorstellen. Lass die Finger davon, das verheilt von selbst, wenn du Pech hast wirds größer, dann müsstest du zu nem Arzt, der dir das entweder aufsticht (ist Schmerzfrei, da das ein Hohlraum gefüllt mit dieser Flüssigkeit ist) oder mit GANZ GANZ viel Pech herausgeschnitten werden. (soviel Pech hat aber keiner, also am wahrscheinlichsten ist es, dass es von alleine verheilt :D)

Du hast das Gewebe rund um den Pickel zerquetscht.

Jetzt kannst du nur abwarten, bis es wieder abgeheilt ist.

Lass besser die Finger von solchen Pickeln. Tiefliegende Pickel auszuquetschen verursacht auch gerne mal Narben.

Die Flüssigkeit ist Lymphe, also völlig normal.

Der rote Kreis, keine Ahnung, kannst Du mal ein Foto machen?

Kann sein, dass der Pickel ein Zeckenbiss ist?

Was möchtest Du wissen?