Gigaset "Externruf" anstatt Unbekannt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du nennst zwar den Hersteller, aber ohne Typenbezeichnung nützt mir das zur Fehlersuche wenig. Hast Du vielleicht eine "Anruferliste", welche inzwischen voll ist und gelöscht werden muss? Hilfreich ist es jedenfalls immer, wenn man die Bedienungsanleitung griffbereit hat - denn dafür wurde sie geschrieben.

Grundsätzlich gilt bei Absturz oder seltsamen Effekten folgendes:

  1. Alle Geräte komplett vom Netz trennen, Akkus entnehmen
  2. Alle Verbindungskabel (LAN, TAE, NTBA) abziehen
  3. 2 Minuten warten
  4. Alle Kabel wieder stecken, Akkus einlegen
  5. Geräte einschalten und wieder hochfahren

Erst wenn der Fehler jetzt immer noch besteht, weitere Maßnahmen einleiten. Du könntest zum Testen z.B. Deine Festnetznummer vom Handy aus anwählen. Dabei am Handy die Rufnummernübermittlung mal ein-, mal ausschalten.

Es kann aber auch ein Übermittlungsfehler Deines Anbieters sein. Die "dubiose Nummer" jedenfalls ist garantiert nicht die Ursache!

Was möchtest Du wissen?