Gibt oder gab es Drachen?

Das Ergebnis basiert auf 102 Abstimmungen

Ja, sicher. 69%
weiß nicht... 14%
Nein, glaube nicht. 11%
Nein, so´n Quatsch. 7%

49 Antworten

Nein, so´n Quatsch.

Drachen beziehen sich höchstwahrscheinlich auf Sichtungen damals unbekannter Reptilien wie Riesenkrokodile mit einer Größe von bis zu 16 Metern oder dem Vorgänger des Komodowarans welche gut und gerne 9 Meter lang werden konnten, also ich glaube nicht an ein fliegendes Feuerspeiendes Ungeheuer das Feuerspeien wäre durch 2 unterschiedliche Drüßen welche ein sich selbst entzündendes Gemisch mixen zwar möglich davon abgesehen dass , das Feuer sich durch das einatmen in den Drachen selbst ausbreiten würde und somit selbst wenn sein maul auch von innen Feuer fest ist sich selbst verbrennen würde, sollte der Drache komplett von Innen Feuerfest sein so kann er auch keine Nahrung aufnehmen da er keine Schleimhäute und Magenwand besitzt. Das Fliegen ist grundsätzlich ein Problem bei den Saga der Drachen so muss ein Drache um einiges Schmaler und leichter sein und ähnlich wie ein Vogel hohle Knochen besitzen sowie Flügel welche die in der Saga genannten Proportionen bei weitem übertreffen, somit wäre der Drache nicht stark aufgrund des leichten Gewichts der damit verbundenen wenigen Muskelmasse und der hohlen Knochen, dazu macht es auch kein Sinn noch eine zusätzlich brennendes Gemisch mit zu transportieren welches noch zusätzlich wiegt.

Ja, sicher.

Es gibt einen Beweis für ihre Existenz: Alle alten Völer der Welt kannten Drachen und haben sie sich ähnlich vorgestellt; Maya, inka, Aboriginees, Kelten, Chinesen...und das, obwohl sie niemals miteinander Kontakt hatten. Und ich denke nicht, dass soetwas Zufall sein kann.

Wow das stimmt🧐

0
Nein, glaube nicht.

Nicht so wie im Märchen. Sie gab es auch nie.  Früher wurden die Schädel von Dinosauriern oder sogar die von Höhlenbären für Drachenschädel gehalten. Manchmal werden Komodowarane  als Drachen bezeichnet. Es gab auch mal einen mehr als doppelt so großen Waran Megalania genannt.  Aber feuerspeiende fliegende Drachen wie im Märchen gab es nicht. Eine angebliche Doku über Drachen war nicht echt. Es war ein Film auf Doku gemacht. Es war eine Art Pseudodoku. 

Ja, sicher.

Ja klar gab es Drachen. Doch sie wurden von unserer eigenen Spezies ausgelöscht, so wie wir heute uns langsam auslöschen wenn wir es nicht verhindern. Den Grund kenne ich nicht. Bald aber wurden die Drachen vergessen und wurden zur Legende. Heute sind sie manchmal als Mosaiken in Kirchen oder ähnliche zu sehen. Trauriges Ende!

Was möchtest Du wissen?