Gibt es Shaolin Mönche in Japan?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja gibt es. Da während der Kulturrevolution viele Mönche aus China geflohen sind und sich in anderen Ländern, wie Japan, Korea und Indochina niedergelassen haben. Und dort Tempel erbauten um weiter ihre Religion auszuleben und Die Kunst des Shaolin Quanfa (besser bekannt als Shaolin Kung Fu) zu lehren. Noch heute gibt es Shaolin Mönche in Japan die junge Menschen in die Lehre nehmen und sie in besagter Kampfkunst unterweisen.

danke für die tolle Bewertung :)

0
@Ayaka

eine tolle Antwort braucht eine tolle Bewertung!

0

das stimmt zwar aber es ist nicht sehr verbreitet. Es gibt mittlerweile überall shaolin klöster, sogar in deutschland. am meisten klöster gibt es in tianjin, der stadt des kung-fu.

Da bin ich mir gar nicht so sicher.

Was möchtest Du wissen?