Gibt es noch Jungs die enge Badehosen von Speedo oder so tragen?

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Das ist völlig normal jeder Junge kann das tragen 82%
Wert trägt das schon ? 9%
Das tragen nur kleine Kinder 9%

14 Antworten

Das ist völlig normal jeder Junge kann das tragen

Also ich persönlich trage die normalen Badeshorts, obwohl ich auch gerne so 20, 30 oder auch 40 min. meine Bahnen ziehen und die ja den Wasserwiderstand spürbar erhöhen. Ich trainiere jedoch in der Regel nur für mich und für meine übrigen Sportarten wie Laufen, Krafttraining oder auch aufm Crosstrainer oder auch für so daheim sind solche Badeshorts für mich das Mittel der Wahl. Allerdings beim Wettkampf und beim Schwimmen auf Zeit bevorzuge ich auch solche enganliegende Badehosen. Geht halt auf Zeit, aber haben m. E. einen "entscheidenden" Nachteil. Sie haben keine Hosentasche, um z. B. das Handy zur Streckenaufzeichnung beim Laufen mitzunehmen, deswegen kann man die auch wirklich nur fürs Schwimmen verwenden finde ich. Und auch im Schwimmbad kann man in den Badeshorts schön den Schlüssel vom Spind in der Hosentasche verschwinden lassen, wenn man zur Dusche zurückkehrt nachdem man sein Duschzeug aus dem Spind geholt hat.

Demnach bevorzuge ich persönlich Badeshorts, was aber nicht bedeutet, dass man als Mann nicht auch so enganliegende Badehosen tragen kann...

aber haben m. E. einen "entscheidenden" Nachteil. Sie haben keine Hosentasche, um z. B. das Handy zur Streckenaufzeichnung beim Laufen mitzunehmen, deswegen kann man die auch wirklich nur fürs Schwimmen verwenden finde ich.

Badehosen sind ja für Wassersport und nicht zum Laufen gedacht. Es gibt dafür übrigens solche breiten Bänder mit einer kleinen Tasche, die man sich um den Oberarm machen kann. Damit kann man wahrscheinlich auch besser laufen, als wenn das Handy sich ständig in der Hosentasche hin und her bewegt.

Und auch im Schwimmbad kann man in den Badeshorts schön den Schlüssel vom Spind in der Hosentasche verschwinden lassen, wenn man zur Dusche zurückkehrt nachdem man sein Duschzeug aus dem Spind geholt hat.

Habt ihr da wirklich richtige Schlüssel? Ich kenne es nur so, dass man so ein Armband mit einem elektronischen Chip bekommt, womit man dann auch Essen kauft und später am Ausgang bezahlt. Bei den Taschen von den Badeshorts hätte ich Angst, den Schlüssel zu verlieren. Ich habe aber schon Badeslips und Kastenbadehosen mit einer kleinen Tasche mit Reißverschluss gesehen. Ein Schlüssel und etwas Kleingeld passt da zumindest rein.

0
@randomUser01

Also zum Training auf dem Crosstrainer oder auch im Sommer zum Laufen komm ich mit den Badeshorts und Funktionsshirt super zurecht, weil's sich ja auch nicht mit Feuchtigkeit vollsaugt wie z. B. Sachen aus Baumwolle.

Und ja, wir haben so richtige Schlüssel. Sprich man steckt die Eintrittskarte innen in das Schloss oder halt 50 ct und anschließend kann man den Spind schließen und den Schlüssel abziehen. Aber auch Schließfächer mit Chip u. a. auch zum Bezahlen kommen nach meiner Erfahrung ja mit dem Band ans Handgelenk, und die stecke ich vorm duschen genauso in die Hosentasche, wenn ich Mal in so nem Schwimmbad bin.

Sprich während meines Aufenthaltes habe ich Chip oder auch Schlüssel am Handgelenk...

0

Hab neulich im Schwimmbad welche gesehen die enge Badehosen an hatten. Mir war das aber bisher sehr egal was Jungs im Schwimmbad an haben.

Das ist völlig normal jeder Junge kann das tragen

Natürlich, ich bin 12 und trage enge Badehosen jedes Mal

Find ich persönlich klasse die Dinger!

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi,

ich laufe sogar im Hochsommer in den Dingern zuhause und im Garten herum !

LG

Nein, ich trage keine enge Badehose. Würde ich regelmäßig auf Zeit schwimmen oder so würde ich es vielleicht tun, aber so fürn Strand oder Freibad mit Freunden nicht, weil ich persönlich das nicht schön finde und mich darin vermutlich nicht wohlfühlen würde.

Was möchtest Du wissen?