Gibt es Menschen, die sich von Sex mit anderen Menschen angeekelt fühlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja.

Es gibt homosexuelle Männer die sich vor dem Sex mit einer Frau ekeln, und es gibt homosexuelle Frauen die sich vor dem Sex mit einem Mann ekeln.

Darum gibt es auch asexuelle Menschen die sich generell vor dem Sex mit anderen Menschen ekeln.

Und es gibt sogar solche, die Menschen sexuell nicht anziehend finden, dafür aber andere Lebewesen bzw. Objekte. Klingt seltsam, aber das gibt es alles.

LG.

Sex ist ein angeborener Trieb, um die Fortpflanzung der Menschen zu sichern. Aber auch in der Natur gibt es immer wieder Abweichungen.
Es kann aber auch sein, dass jemand in der Kindheit ein Erlebnis hatte, z.B. durch Zufall die Beobachtung von Sex zwischen Erwachsenen, die für das Kind abstoßend war. Aber auch sexuelle Mißhandlungen, usf. können dazu führen, dass sich der Mensch angeekelt fühlt.

Ich glaub A-Sexuelle sind zumindest nicht angeekelt aber sie haben nicht so starkes Verlangen danach wie "nornale" Menschen

Ja ich weiß dass A-Sexuelle auch normal sind, deswegen war das "normal" auch in Anführungszeichen

Was möchtest Du wissen?