Gibt es ein gegenteil von "einzige"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Karren wir mal die Aussagenlogik ran - da macht man nix falsch mit :-) Wenn du mit Mathe nicht viel anfangen kannst, lies die Zusammenfassung unten.


Sei A eine Aussage, seien x und y Objekte, sei mit A(x) und A(y) bezeichnet, dass A im Bezug auf x/y wahr ist.

Gesucht ist die Negation von ∃!x : A(x)
(es existiert genau ein x, sodass A wahr ist / A(x) gilt).

Hierfür gibt es aussagenlogisch zwei Möglichkeiten.
Die Negation lautet: ∀x : (¬A(x) ∧ ∃y : (A(y) ∧ x≠y)

Zu deutsch: Entweder erfüllt kein x die Aussage (alle x erfüllen die Aussage nicht), oder es gibt zwei verschiedene Objekte, welche die Aussage erfüllen (es gibt mehrere voneinander verschiedene Objekte).

Ist ja auch schlüssig. Einzig bedeutet, dass nur eine Sache ein bestimmtes Attribut besitzt. Gibt es keine solche Sache, so kann man ja nicht von einer einzigen Sache reden. Besitzen zwei oder mehrere voneinander verschiedene Sachen dieses Attribut, so gibt es auch keine einzige Sache, sondern mehrere.

Einen klaren Gegenbegriff zu einzig gibt es soweit ich weiß nicht wirklich. Am ehesten würde ich es mit entweder keins oder mehrere umschreiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umschreiben würde man das wohl mit:
"eine von vielen"
aber ich wüsste keine bestimmtes Wort dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen direkten Gegensatz wie zB von schlau zu dumm gibt es nicht, aber ich könnte mir eventuell vorstellen, dass ,,alle" zumindest absatzweisen passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mehrere, Bsp.

Ich habe eine einzige Frau

Ich habe mehrere Frauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur über vierzige,fünfzige,sechzige usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Vielfache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?