Ghostwriting Bachelorarbeit - Erfahrungen und Empfehlungen für Agenturen?

3 Antworten

Ich kann eure negative Einstellung gegenüber Ghostwriting nachvollziehen, aber denkt immer daran, dass nicht nur aus Faulheit einige Studenten einen Ghostwriter beauftragen. Es gibt soooooo viele Schicksalsschläge, die so unerwartet kommen. Ich weiß wovon ich rede :( bei meiner Depression konnte ich einfach nicht weiter, meine MA war fast fertig, ich habe mich so angestrengt, so viel Zeit und Energie trotz meiner Krankheit in meine MA investiert und ganz kurz vor der Abgabe konnte ich einfach nicht weiter. Es fehlte nur an Feinschliff - Korrekturlesen, einige Quellen ordentlich hinzufügen, Einleitung schreiben, Anhang ordnen usw.

Meine Mama ist immer für mich da und sie wusste wie wichtig es mir war, meine MA endlich abzugeben und mich zu erholen. Sie hat die Agentur Business And Science ausgesucht und mir versichert, dass sie mir helfen. Und es war auch so. Ich konnte endlich mein Masterstudium beenden und mich bzgl. meiner Depression behandeln lassen.

Bevor ihr andere Menschen durchstreicht und bewertet, denkt ihr daran, dass leider so viele junge Menschen ratlos sind :(

Ich kann dir nur raten, die Arbeit selber zu schreiben. 30 Seiten sind doch echt nicht viel und das solltest du locker schaffen. Falls du dich schwer tust: bei uns gab es damals an der Hochschule jedes Semester Einführungskurse zum Schreiben einer Abschlussarbeit (Wie geht man vor, was muss man beachten...). Vielleicht würde dir das ja auch helfen?

Oder liegt es bei dir an der Lust? Auch wenn eine Abschlussarbeit stressig ist, kann sie auch Spaß machen sich in ein (selbstgewähltes) Thema einzuarbeiten.

Denke auch an die Konsequenzen die drohen, wenn dein Betrug auffliegt: du fliegst von der Uni und stehst ohne Abschluss da. Ist es dir das wirklich wert?

Kauf dir von dem Geld (das du für den Ghostwriter zahlen müsstest) lieber etwas schönes als Belohung für die EIGENE Bachelorarbeit.

Also jeder wird dir jetzt hier schreiben: Betrug!!!! lass es sein und der gleichen.

Ich habe mich (auch wenn ich null damit zu tun habe) mich darüber mal schlau gemacht und 90% der Agenturen oder Firmen kommt wohl maximal ne 3 bei raus

aber ehr ne 4.

Und die Dozenten erkennen es wenn die arbeit nicht von dir stamm.

Also mein Rat wäre es zu lassen und wenn du es machst nimm genug Geld in die Hand

Was möchtest Du wissen?