Gewichtskraft/Masse/Ortsfaktor

4 Antworten

Der Ortsfaktor bestimmt , mit wie viel Newton(N)pro Kilogramm(kg)ein Körper von der Erde angezogen wird .Aber Achtung : Auf der Welt ist dies aber auch immer unterschiedlich . 

Bsp: 1kg wird auf der Erde (grob gerechnet) mit 9,81 N angezogen.

Die Gewichtskraft bestimmt mit wie viel Newton der Körper angezogen wird , also wird das Gewicht des Körper mitgerechnet .Das heißt Masse (des Körpers)•Ortsfaktor=Gewichstkraft (FG) 

Gewichtskraft ist die Kraft, mit der eine Masse durch die Gravitation gegen den Erdmittelpunkt gezogen wird. Die Kraft ist abhängig vom Abstand der Masse zum Erdmittelpunkt. Also ist eine Masse in großer Höhe auf einem Berg leichter als auf Höhe des Meeresspiegels. Das ist der Ortsfaktor.

Gewichtskraft und Ortsfaktor ist Quatsch ! Die irdische Gravitationsbeschleunigung beträgt 9,81 m / s ² . Ein Körper mit der Masse 1 Kg wird mit der Kraft von 1 Kp beschleunigt . Kraft = Masse mal Beschleunigung !

Was möchtest Du wissen?