Gesucht: Joghurt mit überwiegend linksdrehender Milchsäure

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dem Artikel nach ist es türkischer, griechischer oder bulgarischer Joghurt, der diese Milchsäure enthält. Also solltest Du nach solchen Joghurts im Kühlregal des Supermarktes suchen. In großen Läden wirst Du dort auch fündig. Beim Bakterienstamm L. bulgaricus kommt es aber auf den Unterstamm an, denn nicht jeder Bakterienstamm produkziert linksdrehende Milchsäure. Da muss man dann genau nachfragen.

Robbsi 09.09.2014, 11:48

Ich habe bereits mehrere Hersteller solcher Joghurts angeschrieben. Leider ist die Menge der linksdrehenden Milchsäure stets nur sehr gering :-(... Es müsste ein Joghurt sein, der noch so hergestellt wird, wie es traditionell der Fall war. Demnach müsste er dann stickfest und sauer sein. Aber da unser Joghurtgeschmack von der Industrie vereinheitlicht wurde, ist genau das das Problem.

0
smilkie 10.09.2014, 11:39
@Robbsi

Das liegt aber auch an dem Geschmack der Verbraucher und natürlich an den regionalen Gewohnheiten. In Deutschland geht die Geschmacksrichtung traditionell in Richtung mild. Das ist in Frankreich anders, da liebt man saure Joghurts. Du kannst ja mal versuchen, französische Joghurts zu bekommen.

0
Robbsi 10.09.2014, 15:10

So jetzt hatte ich doch einen ersten Erfolg:

Der Joghurt "echt Bulgara Joghurt" von Schwälbchen enthält überwiegend D-Laktat (linksdrehend) durch Verwendung des Lactobacillus delbrueckii subsp. bulgaricus. Zu kaufen u.a. bei Kaufland.

0
ydljgvbhjbawf 15.04.2017, 19:01
@Robbsi

Das war vielleicht 2014 noch der Fall, heute ist dort rechtsdrehende Milchsäure drin.

0

Hallo Leidensgenosse, du hattest wahrscheinlich die gleichen Gedankengänge wie ich. Ich habe vor zirka 4 Wochen direkt mit Prof. Tey... telefoniert. Wir sollten uns mal in Verbindung setzen. Du kannst mir schreiben unter: 4carpediem@web.de. Grüße, Martin

Was möchtest Du wissen?