Gesicht rot nach Maske was soll ich tun?

7 Antworten

Die Maske enthält offensichtlich einen hautreizenden Stoff. Gründlich abwaschen und mit einer milden Gesichtscreme eincremen.

Sollte es aber anfangen zu jucken (was für eine allergische Reaktion spricht), dann hilft eine leichte Corstisoncreme mit 0,5% Hydrocortison, die gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

Es kann sein das du eine Allergische Reaktion drauf hast. Vileicht waren in der Maske irgendwelche Stoffe die du nicht verträgst drinne. Du solltest dich mit einer Creme eincremen. Das hilft meistens.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie Helfen :)

hab ich auch oft, einfach genau wie dus gemacht hast, sofort mit klarem wasser abwaschen, und dann einfach in ruhe lassen.... GLG ;))

Roter Fleck im Gesicht nach heilerde Maske. Was tun?

Vor zwei Tagen dachte ich mir, dass ich mal wieder Lust auf ne Maske habe. Also habe ich ein Kamillentee Dampfbad gemacht und dann eine Maske aus Heilerde und Teebaumöl gemacht. Während der Maske hat es schon etwas gebrannt, aber das habe ich öfter. Als ich die Maske abgewaschen habe waren meine Wangen da wo die Maske war rot. Das war nicht so schlimm. Ich habe Creme drauf gemacht und es ging wieder weg. Ich hatte allerdings eine rote Stelle im Gesicht. Sie sieht so aus als hätte ich mir die Haut aufgeschraubt, fühlt sich aber genau so an wie meine ,,normale Haut '' auch. Es ist zwei Tage her und es hat sich nicht verändert. Ich habe schon Arnikasalbe und Zinksalbe probiert und es gekühlt sowie einen Kamillenteebeutel drauf gehalten. Ich bin Ratlos! Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?