Geschichtsreferat, Thema?

10 Antworten

Da gibts ja nun jede Menge Themen: der 30jährige Krieg (kann ma viel über Wallenstein schreiben), die Reformation, die russische Revolution, Preussen und der Alte Fritz, Österreich zur Zeit der K.u.K.Monarchie, usw.usw.

Such Dir irgendetwas, wo bedeutende berühmte Persönlichkeiten eine Rolle spielten, das macht das Ganze interessanter z.B Friedrich der Große, Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sissi), Königin Luise, Napoleon, Bismarck - über sie und ihre Epoche kanns Du dann referieren.

Dazu gibt es jede Menge Bildmaterial und Infos im Internet

Nimm  z. B. welche Bevölkerungsgruppen wurden im 3. Reich verfolgt

hierzu findest Du einige Anworten bei einer anderen Frage von heute

Wer kam ins Konzentrationslager?

Wäre schön, wenn es ab und zu auch noch andere Themen gäbe, wenn es um Geschichte geht - vor allem, wenn es um deutsche Geschichte geht.

Mittlerweile geht es im Geschichtsunterricht von den alten Griechen und Römern über die Französische Revolution direkt zum ersten Weltkrieg und danach zum 3.Reich.

Gab´s eigentlich noch irgendwas anderes.....?

1
@dandy100

Referate sind halt zu den Themen des jeweiligen Jahrgangs zu erstellen

0

Leben und Schicksal von Marie Antoinette. Spannend, tragisch.

Mein Vorschlag:

Das Rittertum als soziale Bewegung und zivilisatorische Idee.

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Wie Weimarer Republik und die Machterschleichung der NSDAP

Was möchtest Du wissen?